Die Polizistin, die einen jungen schwarzen Mann getötet hat, der wegen Totschlags angeklagt ist

Das Minnesota Bureau of Criminal Affairs, das die Ermittlungen überwacht, sagte am Mittwoch, dass ein Polizist einen schwarzen Jugendlichen in der Nähe von Minneapolis erschossen habe, der verhaftet wurde und wegen Totschlags angeklagt wird.

Kim Potter wurde gegen 11:30 Uhr festgenommen. [heure locale] » Und der Er wird wegen Totschlags in das Gefängnis des Landkreises Hennepin gebracht (…) Später am TagSagte er in einer Erklärung.

Drei Nächte Demonstrationen

48-jährige Polizistin Er fing an zu schießenSonntag auf Donut Wright, einem 20-jährigen Afroamerikaner, während einer regelmäßigen Verkehrsbehinderung im Brooklyn Center im Norden der USA. Dann bestätigte sie, dass sie ihre Dienstwaffe mit ihrer Taser-Elektropistole verwechselt hatte.

Sie trat am Dienstag zurück, ebenso wie der Sheriff des Brooklyn Center. Sie steht jetzt vor bis zu zehn Jahren Gefängnis.

Dem Drama, das während des Prozesses wegen Mordes an dem Afroamerikaner George Floyd entstand, folgten drei Nächte gewalttätiger Proteste.

Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Lesen Sie auch In den Vororten von Minneapolis ist nach einem tödlichen Polizeifehler „der Eindruck, dass sich die Geschichte wiederholt“.

Trotz der Verhängung von Ausgangssperren und massiven Verstärkungen blieben die Spannungen gegen die Polizeiaktivisten am Dienstagabend bestehen, und 78 Personen wurden festgenommen.

Die Familie von Don Wright nahm die Entscheidung des Generalstaatsanwalts am Mittwoch zur Kenntnis, kritisierte jedoch die Rechtfertigungen der Polizei: Ein Kunde mit 26 Jahren Erfahrung kennt den Unterschied zwischen einem elektrischen Taser und einer Schusswaffe.Ihr Anwalt, Ben Cromb, schrieb in einer Erklärung. „Wir werden weiterhin für Gerechtigkeit für Daunte, ihre Familie und alle marginalisierten Farbigen kämpfen. Wir werden nicht aufhören, bis wir echte Reformen in Polizei und Justiz haben.“

Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Lesen Sie auch Während des Todesprozesses gegen George Floyd überwältigten Polizei und Experten Derek Chauvin
Siehe auch  Unterhaltung. Europa-Park gibt Schließung von drei Attraktionen bekannt

Die Welt mit Agence France-Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.