Die UEFA storniert die Jugendliga wegen Coronavirus | Sport

Die Youth Champions League, die UEFA Youth League, wurde am Mittwoch abgesagt. Die Eignung für die Zeit, die Debatte über die Dauer der Pandämie und die Bekämpfung der Pandämie des Koronavirus und die Behandlung der Probleme mit der Behandlung der Probleme mit der Behandlung der Probleme mit der Behandlung der Probleme. “Das UEFA-Exekutivkomitee bestätigte, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, den Start des Wettbewerbs zu verschieben, und dass die Gesundheit und Sicherheit junger Spieler höchste Priorität haben sollte”, heißt es in der Erklärung der Organisation.

In derselben Erklärung gab der Europäische Fußballverband (UEFA) zu, dass sich zwei Vereine bereits vor Beginn der Maßnahme vom Wettbewerb zurückgezogen hatten, obwohl die Namen der Mannschaften nicht bekannt gegeben wurden. Real Madrid, der aktuelle Meister, wird nicht in der Lage sein, den letztjährigen Sieg durch Raul zu wiederholen. Die Weißen sollten sich in der ersten Märzwoche mit Manchester United treffen. Andere qualifizierte spanische Vereine wie Barcelona, ​​Atletico, Sevilla und Celta können ihre Qualifikationsspiele ebenfalls nicht gegen Dynamo Kiew, Medjeland, Paris Saint-Germain und Ljubljana bestreiten.

Bei europäischen Profi-Wettbewerben, der UEFA Champions League und der UEFA Europa League, war die UEFA auch mit dem Problem staatlicher Beschränkungen und der Unfähigkeit einiger Teams, insbesondere Englands, konfrontiert, in bestimmte Länder, einschließlich Spanien, einzureisen. Atletico Madrid wird am kommenden Dienstag gegen Chelsea und Wanda Metropolitano nicht im Hinspiel der Ko-Phase der Champions League spielen können, wie es Real Sociedad beim Duell der Europa League gegen Manchester United am Donnerstag passiert ist. Das Rojiblancos-Treffen wurde nach Bukarest verlegt, während das Baskenland nach Turin reist. Das Spiel zwischen Leipzig und Liverpool am Dienstag und Borussia Mönchengladbach gegen Manchester City am kommenden Mittwoch musste nach Budapest verlegt werden. Auch in der Europäischen Liga wird das Duell zwischen Arsenal und Benfica in Rom ausgetragen, und das Spiel zwischen Molde und Hoffenheim wird in La Cerámica, der Heimat von Villarreal, stattfinden, da die Deutschen nicht nach Norwegen einreisen können.

READ  Bayern München: Hansi Flick gibt seinen Rücktritt zum Saisonende bekannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.