Donnerstag, Juni 20, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsDie Wandgemälde von Gagarin und Ritt trugen die Aufschrift „Wenn die Armee...

Die Wandgemälde von Gagarin und Ritt trugen die Aufschrift „Wenn die Armee in den Kosovo zurückkehrt“.

Die Kommunistische Jugend Jugoslawiens (SKOJ) berichtete, dass zwischen Freitag und Samstag in Zemun Wandgemälde mit dem sowjetischen Kosmonauten Juri Gagarin und dem amerikanischen Kriegskorrespondenten John Reid mit dem Slogan „Wenn die Armee in den Kosovo zurückkehrt“ zerstört wurden. .

Die mit Schablonen versehenen Graffiti hätten nichts mit dem Ausdruck patriotischer Gefühle zu tun, sondern verunglimpften zwei Kunstwerke junger akademischer Maler, die Zemun und Belgrad verschönerten, sagte SKOJ in einer Erklärung und betonte, dass die Bürger von Zemun „ekelhaft“ seien. Durch unkreatives Handeln, ohne die künstlerische Arbeit und den künstlerischen Einsatz einer Person aus irgendeinem Grund herabzusetzen.

„Die Wände der Jemun-Höhle, die jahrelang ein Witz waren, sind dank vier junger akademischer Künstler zur Freude der Bürger von Zemun und Belgrad zu einem sehr schönen Ort geworden“, betont der Kommunistische Jugendverband Jugoslawiens.

Druckbildschirm Facebook SKOJ – Union der Kommunistischen Jugend Jugoslawiens

Durch die Wandmalerei in der Kommunikation mit der jüngeren Generation hatten die geschätzten Kunstwerke neben der Ästhetik auch einen pädagogischen Charakter.

„Die Absicht, Unwissenheit und Dummheit derjenigen, die die Wandgemälde von Juri Gagarin und John Reed entstellt haben, haben historische Persönlichkeiten diskreditiert, die im heutigen Russland als Ikonen gelten und Serbien auf der Grundlage seiner territorialen Integrität und Souveränität unterstützen.“ Die Nachricht wurde an gesendet Russland durch diesen Akt bedeutet, dass jemand in diesem Land Nikola Tesla hätte übertreffen und erklären können: „Die Krim ist Russland.“ und sagte, es sei ein freundlicher Akt gewesen“, sagte SKOJ in einer Erklärung.

Druckbildschirm Facebook SKOJ – Union der Kommunistischen Jugend Jugoslawiens

Ein Wandgemälde von Juri Gagarin wurde 2021 anlässlich des 60. Jahrestages des Weltraumspaziergangs von den jungen akademischen Künstlern Helena und Teodora Jovanović und 2023 von John Reed, Darko Pandelic und Margarita Smailova gemalt.

Siehe auch  Ab dem 1. August müssen alle Passagiere einen Impfpass oder einen negativen Test vorlegen

Stichworte