Diese Warnzeichen sollten Sie nicht ignorieren

Unsere Gesundheitsberatung – Entgegen der landläufigen Meinung sind Zittern nicht die einzigen Symptome dieser Krankheit. Vor Jahren können subtilere Warnzeichen auftauchen.

wenn ich darüber rede Parkinson-Krankheit, Das erste Bild, das von einem Paar Händedruck kommt. In der kollektiven Vorstellung verkörpern Zittern sogar die einzige Manifestation dieser Pathologie. Aber nicht nur ohne Schüttelfrost (knapp ein Drittel der Fälle), sondern die Krankheit kann sich auch durch eine Vielzahl anderer Symptome äußern. Einige treten sogar Monate oder sogar Jahre vor motorischen Problemen auf (langsame, kontrahierte, ruckartige Bewegungen, Muskelsteifheit, Zittern in Ruhe usw.) Sie sind nicht sehr spezifisch und absolut vertraulich, aber diese Warnzeichen werden oft ignoriert oder führen zu einer Verzögerung der Diagnose. Was sind Sie ? Antworten Sie mit zwei Spezialisten.

Um vollständig zu verstehen, warum die Parkinson-Krankheit so viele wichtige Körperfunktionen beeinflusst, müssen wir zunächst die Ursachen untersuchen. “Es handelt sich um eine neurodegenerative Erkrankung, die hauptsächlich

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben noch 88% zu entdecken.

Die Grenzen der Wissenschaft zu verschieben ist auch Freiheit.

Lesen Sie Ihren Artikel für 1€ im ersten Monat weiter

Bereits abonniert?
Einloggen

Siehe auch  Gesundheitspass: Ordnen Sie Abteilungen in der besten Position für eine mögliche Gehaltserhöhung zu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.