Einige Saisonarbeiter wählen Deutschland, um diesen Sommer zu arbeiten

Gesendet

Aktualisieren

Frankreich2
Artikel geschrieben von

A. Etienne, A. Husser, P. Kaplov – Frankreich 2

Französische fernseher

Wie in jedem Sommer suchen Touristenorte Saisonkräfte. Der Freizeitpark „Europa Park“ in Deutschland bietet viele attraktive Angebote für Franzosen.

Wie jedes Jahr, wenn der Sommer naht, werden Touristenattraktionen von der Unfähigkeit, Saisonpersonal einzustellen, überwältigt. Das gilt für Frankreich und gilt für Deutschland. Der Vergnügungspark „Europa-Park“ liegt an der deutsch-französischen Grenze, hat aber auf deutscher Seite eine Lösung gefunden, um seine Mitarbeiter zu halten und französische Arbeitskräfte anzulocken. Von den 4.500 Mitarbeitern des Parks ein Viertel Alzheimer.

Aber welcher Vergnügungspark soll diese Arbeiter anziehen? Saisonarbeitern wird ein günstiger Vertrag angeboten. Dies ermöglicht es den Studenten, 70 Tage im Jahr zu sehr geringen Kosten zu arbeiten. „Gesamt und Netto liegen sehr nah beieinander“, Christina Japlonsky, HR-Referenz Frankreich erklärt „Europa-Park“. Bei einem Vollzeitjob in 42 Stunden liegt das Gehalt also bei knapp 2.000 Euro im Monat.

Siehe auch  ÖPNV-Ticket gültig für 9 Euro im Monat in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.