Frow bittet British Indies um Ideen von Paramount +

Ben Frow, Director of Content bei ViacomCBS Networks UK, gab bekannt, dass das Unternehmen Inhalte für den neuen Paramount + SVOD-Dienst, der 2022 in Großbritannien eingeführt wird, lokal bestellen wird.

Auf dem Edinburgh Television Festival präsentierte Frow die Pläne von Paramount+, Originaldokumentationen und Premium-Dramainhalte aus Großbritannien sowie einen Katalog mit Blockbuster-Shows und Filmen von Marken und Studios zu zeigen. ViacomCBS.

Frow forderte Britisch-Indien auf, eine Serie anzubieten, die britische Resonanz und globale Anziehungskraft haben würde, und bestätigte, dass das Unternehmen ein Budget für Investitionen in hochwertige lokale Inhalte hatte.

Er sagte: „Der Inhalt ist großartig. Wir haben mit der Arbeit an unseren Paramount+-Fakten- und Dramalisten begonnen. Jede Idee ist willkommen.“

An der Delegiertensitzung im Anschluss an das Interview mit Fro nahmen Sebastian Cardwell, stellvertretender Programmdirektor, teil. Daniel Pearl, Chefredakteur von Unscripted; Adrian Padmore, Chefredakteurin Factual & Entertainment und Denise Seneviratne, Chefredakteurin Factual & Entertainment.

Sebastian Cardwell sprach über seine Doppelrolle als von Paramount+ und Channel 5 in Auftrag gegebenes Drama und sagte, er konzentriere sich darauf, herausragende Skriptinhalte zu produzieren und freue sich darauf, mit Top-Talenten sowohl auf dem Bildschirm als auch außerhalb des Bildschirms zusammenzuarbeiten. Während Cardwell sich weigerte, das Budget einzuhalten, betonte er: „Wenn die Idee gut genug ist, werden wir es tun.“

Daniel Pearl, der die nicht aufgenommenen Originale bei Paramount+ und Channel 5 betreut, begrüßte die Gelegenheit, herausragende Shows für ein globales Publikum zu entwickeln, und bat Freiberufler, eine breite Palette von Ideen zu entwickeln, die Anthologien, Dokumentationen, Boxsets und mehr umfassen. .

Er sagte: „Unser Engagement erfordert weiterhin ein herausragendes Programm für SVOD, während wir auf die besten Ideen hören.“

Siehe auch  Lucid Motors gezwungen, alle seine Autos in die Garage zurückzurufen

Im August gab ViacomCBS seine Absicht bekannt, Paramount+ in wichtigen europäischen Märkten einzusetzen, darunter Großbritannien, Irland, Italien, Deutschland, Schweiz und Österreich, aufbauend auf seiner Partnerschaft mit Sky.

John Creamer

Teile diese Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.