Google veröffentlicht nach dem Fehler einen Fix in mehreren Apps

Android hat in den letzten Tagen einen schwerwiegenden Fehler erlitten. Nach dem Absturz von Android Webview stürzten viele Apps vollständig ab. Dies gilt insbesondere für viele von Google signierte Apps wie Google Mail, Google Maps oder Google Pay. Um die Situation zu korrigieren, hat Mountain View gerade eine Korrektur veröffentlicht. Wir erklären, wie man es installiert.

Gutschrift: Unsplash

In der Nacht vom Montag, 22. und Dienstag, 23. März 2021, Viele Android-Apps funktionieren nicht mehr. Laut Aussagen, die im Web aufgetaucht sind, gilt dies insbesondere für Google-Apps wie Google Mail, Google Maps und Google Pay, aber auch für Apps von Drittanbietern wie Deezer, Amazon und TikTok.

Ein Google-Sprecher trat schnell vor, um zu bestätigen, dass ein Fehler vorliegt Web View-Komponentensystem. Google erklärt die Veröffentlichung eines fehlgeschlagenen Updates. „“Wir sind uns eines Problems mit WebView bewusst, das dazu führt, dass einige Apps unter Android abstürzen. Google kündigte vorab ein Update so schnell wie möglich an. Während des Wartens auf dieses Update haben mehrere Smartphone-Hersteller, darunter Samsung, Benutzern empfohlen, das Android System WebView vollständig zu deinstallieren.

Wie installiere ich Webview für Android und Chrome Patch?

Wie versprochen hat Google sofort darauf gedrängt, System Webview auf Android-Smartphones zu reparieren. Die Angst muss jetzt gelöst werden. Wenn Sie immer noch besorgt sind, sollte ein manuelles Update das Problem beheben. ‚ Es zeigt das offizielle Google Mail-Konto auf Twitter. Google empfiehlt auch die Installation Chrome neuestes Update auf Android Um Fehlfunktionen zu vermeiden. Eine Webview-Komponente ist bereits mit Chrome verknüpft. Sie können eine Webseite in einer App anzeigen, ohne die Chrome-App öffnen zu müssen.

Siehe auch  Das heutige Rollenspiel ist die perfekte Kombination aus Castlevania und Dark Souls

So installieren Sie die von Google veröffentlichten Fixes:

  • geh zum Google Play Store
  • Suche Android System WebView Mit der Suchleiste
  • Klicke auf Aktualisieren
  • Machen Sie dasselbe mit der Chrome-App

Laut Google sollte dieses Duo von Korrekturen ausreichen, um die Probleme zu beheben, mit denen Android-Benutzer konfrontiert sind. Wenn kein Update angeboten wird oder wenn die Installation abstürztDer Suchriese berät Nutzer Leeren Sie den Cache der App Spielladen. Gehen Sie dazu einfach zu Einstellungen und dann zu Apps & Benachrichtigungen. Wählen Sie Play Store, gehen Sie zum Abschnitt Speicher und tippen Sie auf Cache löschen. Haben Sie in den letzten Tagen Fehler in Ihren Apps festgestellt? Repariere ich den Shooting Patch? Wir erwarten Ihre Meinung in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.