Halo Infinite: Die Online-Koop-Kampagne ist jetzt als Beta verfügbar! | Xbox One

343 Industries hat seiner Community gestern einen Termin für einen Stream gegeben, der sich auf den Start von Kooperationen konzentriert unendliche Aura. Wir haben uns mit vielen Informationen über die Zusammenarbeit sowie über die Funktionalität, die es ermöglicht, Aufgaben neu zu starten, befasst. Vor allem aber steht nun wie versprochen der Koop-Modus allen Mitgliedern zur Verfügung Hallo Insider.

Halo Infinite Co-op ist jetzt in der Beta-Version verfügbar

Wenn Sie in registriert sind Hallo InsiderJetzt können Sie zur Xbox Insider-App gehen und „Halo Infinite – Insider“ aus den Vorschauen auswählen, auf die Sie zugreifen können.

Die für diesen neuen Flugtest gestartete Zusammenarbeit ist nur online und in der Betaversion verfügbar. Lokales Koop, das es mehreren Spielern ermöglicht, auf derselben Konsole zu spielen, wird später verfügbar sein. Hier ist genau das, was in dieser Online-Koop-Beta von Halo Infinite verfügbar ist.

  • Wiederholung ist verfügbar. Sie können die taktische Karte öffnen und Missionen auswählen, um sie erneut zu spielen.
  • Multiplayer, Academy oder Anpassung sind auf dieser Reise nicht verfügbar.
  • Wenn der Anführer eine Koop-Kampagnensitzung startet, werden alle Spieler im Fireteam aufgefordert, ihre Speicherdatei auszuwählen. Mithilfe ausgewählter Speicherdateien wird der Fortschritt der Fireteam-Kampagne aggregiert, sodass der Sitzungsfortschritt die von allen Mitgliedern abgeschlossenen Inhalte widerspiegelt. Dadurch kann der Fortschritt von Koop-Sitzungen auf die individuelle Speicherdatei jedes Spielers angewendet werden.
  • Sammlerstücke wie Daten und Schädel erscheinen in Koop-Sitzungen, wenn Fireteam-Mitglieder sie nicht in individueller Erhaltung sammeln. Das Sammeln dieser Gegenstände im Koop-Modus schaltet sie für alle Fireteam-Mitglieder frei, die sie noch nicht gesammelt haben. Wenn alle Spieler in der Sitzung diese Gegenstände sammeln, werden sie nicht angezeigt oder sind interaktiv.
  • Freigeschaltete Waffenvarianten, Ausrüstungs-Upgrades und High-Value-Target (HVT)-Waffen bleiben für Einzelspieler in Koop-Sitzungen freigeschaltet, auch wenn noch nicht alle Fireteam-Mitglieder sie freigeschaltet haben.
  • Diese Xbox Journey ist nur für Spieler verfügbar, die Xbox Game Pass Ultimate oder Xbox Game Pass abonniert haben, oder Spieler, die die Halo Infinite-Kampagne gekauft haben. Um auf Netzwerk-Koop zugreifen zu können, müssen Spieler außerdem über eine aktive Xbox Live Gold-Mitgliedschaft verfügen, die im Xbox Game Pass Ultimate enthalten ist.
  • Die Steam Tour ist nur auf Einladung möglich. Überprüfen Sie Ihre aktiven Halo Waypoint-Flüge, um zu sehen, ob Sie eingeladen wurden, und um Ihren Steam-Schlüssel zu sehen. Der Halo-Support kann Spielern, die keine Einladung erhalten haben, keine Steam-Schlüssel zur Verfügung stellen.
Siehe auch  Donkey Kong artist Kevin Baylis pulled old character sketches for show and tell

Halo Infinite 4-Spieler-Koop-Spiel enthüllt

Der in der Wiedergabe unten verfügbare Live-Stream ermöglicht es Ihnen, mehrere Teile des Koop-Gameplays zu entdecken. Außerdem werden verschiedene Mitglieder des Studios genannt, die 4 im selben Spiel spielen, und Details zu anderen Möglichkeiten und Einschränkungen, die durch den Modus auferlegt werden.

Beispielsweise wird es keine Kollision zwischen Spielern geben, aber Friendly Fire wird aktiviert. Der Schwierigkeitsgrad der Feinde passt sich dem Level und der Anzahl der Spieler an, während es möglich sein wird, sich um etwa 300 Meter voneinander zu entfernen. Wir haben auch eine Vorschau auf die Neustartfunktion bekommen.

Denken Sie daran, dass es gleichzeitig ein Teaser für das Multiplayer-Event ist Alpha-Paket wurde veröffentlicht. Es soll am 19. Juli erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.