Im Zentrum von Südafrikas weitverbreitetstem Korruptionsskandal

Um keine afrikanischen Nachrichten zu verpassen, Abonnieren Sie unseren Newsletter Das Welt Afrika von diesem Link. Jeden Samstag um 6 Uhr morgens finden Sie eine Woche lang Neuigkeiten und Diskussionen der Redaktion unter Welt Afrika.

Die Südafrikaner glauben nicht mehr an ihn. Am Dienstag, den 7. Juni, bestätigte die Polizei von Dubai jedoch die Festnahme von zwei Personen „Unter den meistgesuchten Südafrikanern“ : Atul und Rajesh Gupta. Nach Angaben der VAE wurden die beiden Brüder auf der Grundlage einer Red Notice von Interpol festgenommen, die auf Ersuchen von Pretoria herausgegeben wurde, wo sie wegen Betrugs und Geldwäsche im Zusammenhang mit einem öffentlichen Auftrag strafrechtlich verfolgt werden. Der Fall, der ihnen diese Verhaftung einbrachte, ist nur ein kleiner Teil dessen, was den Gupta-Brüdern vorgeworfen wird.

Neben den Größten von ihnen stehen Ajay, Atul und Rajesh Gupta im Zentrum des größten Korruptionsskandals seit der Einführung der Demokratie in Südafrika.. Die Geschwister indischer Herkunft tragen die Verantwortung für die Verschlechterung der öffentlichen Macht in Südafrika mit der Komplizenschaft des ehemaligen Präsidenten Jacob Zuma, und die Geschwister indischer Herkunft werden beschuldigt, fast ein Jahrzehnt lang bis zum erzwungenen Rücktritt von Jacob systematisch Staatskassen geplündert zu haben Zuma im Jahr 2018 und ihre angebliche Reise nach Dubai.

Lesen Sie auch Dieser Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten In Südafrika hat die Untersuchungskommission zu „State Capture“ ihre ersten Ergebnisse veröffentlicht

Mehr als Geld ist es die Macht, die verdächtigt wird, die Gupta-Brüder unterschlagen zu haben. So sehr, dass Südafrika einen Ausdruck schuf, um den Skandal zu benennen: staatliche FamilienUnd die Staatliche Familien. Seit 2018 hat ein Untersuchungsausschuss mehr als dreihundert Zeugen angehört, die berichten, wie es der Eisenbahn, dem staatlichen Elektrizitätswerk, den Steuerbehörden oder der nationalen Fluggesellschaft ergangen ist. „Erfassen“ von Guptas and Associates.

Siehe auch  Der Oberste Gerichtshof Pakistans annulliert die Auflösung der Nationalversammlung

Richter Raymond Zondo, Vorsitzender der Kommission, beschreibt in einem Abschnitt seines Berichts, dessen Schlussfolgerungen Mitte Juni erwartet werden, Jacob Zuma, der zu Guptas Marionette geworden ist, so mächtig, dass sie ihre Positionen angeboten hätten. Ein Minister oder ein hochrangiger Beamter in öffentlichen Unternehmen befindet sich in ihrem Salon. Die Kommission hörte 2021, dass der Mitbegründer der britischen NGO Shadow World Investiation, Paul Holden, die gesamten betrügerischen Verträge, die mit Guptas verbundenen Unternehmen vergeben wurden, auf mehr als 3,5 Milliarden Dollar (3,3 Milliarden Euro) schätzte.

allgemeine Überraschung

In den letzten Wochen haben sich die Verhaftungen im Zusammenhang mit der Arbeit der Zondo-Kommission in Südafrika verdoppelt. Mit einer bemerkenswerten Abwesenheit: die Gupta selbst. Die Nachricht von der Verhaftung von Atul und Rajesh Gupta könnte daher der größte Sieg für Präsident Cyril Ramaphosa sein, der mit dem Versprechen gewählt wurde, die endemische Korruption der Zuma-Ära zu beenden. Vorausgesetzt, dass es zu einer Auslieferung und einem Prozess in Südafrika kommt, was keineswegs sicher ist. Die Umstände, unter denen er von der Verhaftung der Brüder erfahren hat – zur allgemeinen Überraschung – mahnen zur Vorsicht.

Sie haben noch 51,36 % dieses Artikels zu lesen. Das Folgende ist nur für Abonnenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.