Kamala Harris und Douglas Imhoff überraschen die Betreuer am Valentinstag

Vizepräsidentin Kamala Harris und ihr Ehemann Douglas Imhoff verteilten am Samstag zum Valentinstag Kekse an Pflegekräfte in einem Krankenhaus in Washington.

Picknick am Valentinstag Kamala Harris Und Douglas Imhof. Heute, Samstag, besuchten die US-Vizepräsidentin und ihr Ehemann ein medizinisches Zentrum in Washington, um dem medizinischen Personal dieser Einrichtung zu danken, die sich auf die Behandlung von Veteranen spezialisiert hat. Sie verteilten einzeln verpackte Kekse an die Betreuer, die sich gerne trafen und Fotos mit ihnen machten. Das Paar wurde von Dennis McDonough, dem Veteranenminister der Vereinigten Staaten, und seiner Frau Carey begleitet, die Kaffee für die Kuchen bereitstellten.

Douglas Imhoff, der Anwalt, der seine Karriere während der Amtszeit seiner Frau abgebrochen hat, hat auf Instagram ein Bild gepostet: „Am Valentinstagswochenende sind unsere Gedanken bei den Helden des Pflegepersonals, das unser Land 24 Stunden am Tag unterstützt. Diese schwierige Zeit Ich freue mich sehr, Minister zu sein. Veteranenangelegenheiten Denise McDonough und Carrie McDonough haben sich uns angeschlossen, um dem fleißigen Team im Virginia Medical Center zu danken. “

Valentinstag wurde auch im Weißen Haus gefeiert, wo First Lady Jill Biden, die diese Party liebt, hat Herzen geritten Im Garten trägt es positive Inschriften wie “Liebe”, “Familie”, “Stärke”, “Güte”, “Einheit”, “Frieden”, “Hoffnung”. Sie sagte, es sei eine Überraschung für ihren Ehemann Joe Biden, der am Freitag den Schmuck mit ihr entdeckte. “Ich wollte nur etwas Freude bringen … Mit der Epidemie sind alle ein bisschen deprimiert. Es ist also nur ein bisschen Freude. Einige Hoffnung.” Sie sagte Reportern: “Das ist es.

Jede Vervielfältigung ist untersagt

READ  Was die Wissenschaft über dieses unerwartete Coronavirus gelernt hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.