Orbán erhält in Brüssel einen Regen von grünen Wäldern

Das neueste ungarische Gesetz zum Verbot der Darstellung von Homosexualität
Bei Minderjährigen hat sie am Donnerstag, 24. Juni, beim Europagipfel in Brüssel Emotionen geweckt. Siebzehn Länder riefen feierlich zur Achtung der europäischen Werte auf, und die Niederlande schlugen sogar den Austritt Ungarns aus der Union vor.

“Das jüngste ungarische Gesetz gegen Homosexualität scheint von der Geduld der europäischen Staats- und Regierungschefs profitiert zu haben”Und der Monitor Land. Beim Gipfel, der am Donnerstag in Brüssel eröffnet wurde, sah sich der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban einer “Eine außergewöhnliche gemeinsame Front von siebzehn Ländern, die ihnen vorwerfen, gegen die europäischen Regeln gegen die Diskriminierung und Stigmatisierung von Homosexuellen verstoßen zu haben”.

Wächter merken was oder was “Letzte Woche hat das ungarische Parlament ein Gesetz verabschiedet, das die Darstellung von Homosexuellen in Bildungsmaterialien, im Fernsehen zur Hauptsendezeit sowie in Filmen und Serien, die sich an junge Menschen richten, verbietet.”. Gesetz richtet sich an “Kinderschutz”Nach Angaben der ungarischen Exekutive.

In ihrem Brief an die HäuptlingeEuropäische UnionDie siebzehn Unterzeichner – die ein breites Spektrum an politischen Farben abdecken, von der spanischen Linken bis zur konservativen österreichischen Rechten – waren dagegen Jede Form von Diskriminierung aufgrund der sexuellen OrientierungUnd bestehe darauf “Respekt und Toleranz im Herzen des europäischen Projekts”Und der Bericht RFERL.

Die Spannungen waren bereits vor Beginn der Diskussionen hoch: Als sie in Brüssel ankamen, bezogen die meisten europäischen Staats- und Regierungschefs Stellung und versprachen hitzige Diskussionen.

„Es gibt nichts zu tun inEuropäische Union

Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel ist der einzige offen schwule europäische Staatschef “Aus eigener Erfahrung” das ungarische Recht zu kritisieren, sagen primär. “Das Schwierigste ist, mich selbst zu akzeptieren, wenn ich merke, dass ich jemanden des gleichen Geschlechts liebe.”Das sagte er vor Beginn des Gipfels. Auf nationaler Ebene mit dem Finger auf Homosexualität zeigen, sie nicht für normal halten, sie als Gefahr für junge Menschen betrachten, vergessen, dass Homosexualität keine Wahl ist, sondern Intoleranz, er fügte hinzu.

READ  Dann wird es auf HBO Max uraufgeführt

Das finanzielle zeiten Bestätigt was oder was „Die Spannungen waren hoch“ bei Diskussionen. Orbán verteidigte seine Gesetzgebung und behauptete, sie solle junge Menschen schützen und Sexualerziehungsfragen eher den Eltern als den Schulen widmen., Aber sie ist “Nicht auf die LGBT-Community abzielen”, schreibt Economic Daily.

Eine Verteidigung, die den niederländischen Premierminister Mark Rutte nicht überzeugte, der behauptete, Ungarn habe mit diesem Gesetz nicht „Es gibt nichts mehr zu tun inEuropäische Union. gemäß TelegraphEr schlug Urban sogar vor, in die Fußstapfen des Vereinigten Königreichs zu treten und „Artikel 50 des Europäischen Vertrags zu verwenden“ Aus etwas herauskommenEuropäische UnionUnd der “Wenn er die Regeln und Werte der Gewerkschaft nicht respektieren will”.

Es überrascht nicht, dass Orbán gerade in seinen Schuhen blieb und dafür sorgte, dass er es nicht tat “Sie werden das Gesetz nicht zurückziehen”Und der geschrieben Drucken. Aber die Europäische Kommission will damit nicht aufhören und hat darum gebeten “Erklärungen” nach Ungarn, Befriedigung Geheimhaltung.

Derivat

“Die EU-Exekutive kann ein Verfahren gegen Budapest einleiten, wenn sie der Ansicht ist, dass das Gesetz gegen Unionsrecht verstößt, aber mehrere Quellen behaupten, dass dieser Ansatz über Verträge hinausgeht und was der Europäische Gerichtshof von Luxemburg entscheiden könnte.”, folgen Sie der spanischen Website. Quote ist Verhindern, dass Menschenrechte und Grundwerte als Ideologie betrachtet werden.

Die Debatte überschattete andere Themen auf der Tagesordnung: Einwanderung, Beziehungen zu Ankara und Diskussionen zwischenEuropäische Union Und Russland, das Frankreich und Deutschland auf höchster Ebene ergreifen möchten – sich aber zum Leidwesen von Angela Merkel dem Trommelfeuer der baltischen Staaten widersetzten, Bericht Reuters.

READ  Biohackers: Ein gruseliger Trailer zur zweiten Staffel der Netflix-Serie

Mehr zu AbendDas Orban-Gesetz kristallisierte die Unzufriedenheit der europäischen Staats- und Regierungschefs heraus, die anwesend waren “Derivat” Aus einem Land, das gedeiht „Angriff auf die Medienfreiheit, die Unabhängigkeit des Verfassungsgerichts und die Justiz im Allgemeinen“Wo Korruption grassiert ONG Sein “unter Druck”.

Die Europäer sollten sich dabei jedoch nicht täuschen. „Die Situation in Ungarn ist nicht nur eine Geschichte der Drift, es ist die Geschichte eines Landes, in dem er lebtEuropäische Union lass es treiben”, bestätigt die belgische Tageszeitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.