Samsung stellt am 16.09. die neue Odyssey 2021 vor, und es wird für jeden etwas dabei sein

Drei neue Modelle vonEpos beim Samsung, mit dem Odyssee G7Und der st 5 Und der G3. Wir gehen direkt zu den Grundlagen, also stellen wir diese Neulinge vor:

Odyssee G7 (G70A): 28-Zoll-Bildschirm mit Ultra-HD-Panel, d. h. UHD / 3840 x 2160 Pixel mit bis zu 144 Hz mit 1 ms Reaktionszeit. Und natürlich wie bei den alten G7s:AMD FreeSync-Technologie und der Kompatibel mit NVIDIA G-Sync im Spiel. Der Bildschirm ist auch HDR400-zertifiziert, aber in diesen schwierigen Zeiten für GPUs ist dies ein besonders interessanter Punkt. Samsung Es hebt das Vorhandensein eines HDMI 2.1-Anschlusses hervor, um diese Definition mit Konsolen zu nutzen. Außerdem, ohne eine Zahl zu nennen, Samsung Es verspricht einen besseren Kontrast, tiefere Schwarztöne und ein besseres Farbmanagement.

Odyssee G5 (G50A): Mit diesem G5 aktualisieren wir auf einen 27-Zoll-QHD-Bildschirm mit bis zu 165 Hz mit Unterstützung AMD FreeSync-Technologie Und der Kompatibel mit NVIDIA G-Sync. Der G5 hat eine Reaktionszeit von 1ms GtG und ist HDR10 zertifiziert. Es bietet auch eine bequeme Unterstützung, die in Höhe und Neigung, aber auch in der Drehung verstellbar ist.

Odyssee G3 (G30A): Bei 27 oder 24 Zoll bietet das G3 ein Full-HD-Panel, das bis zu 144 Hz übertakten kann, mit 1 ms Reaktionszeit und MPRT-Unterstützung AMD FreeSync-Technologie. Und nichts weiter als ein höhenverstellbarer Bildschirm.

READ  PlayStation-Status: PS4- und PS5-Spiele während des Live-Streamings für unser Follow-up um 23:00 Uhr im Rampenlicht (Wiederholung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.