Studie schlägt eine ideale Ernährung vor, um 10 Jahre länger zu leben

https://fr.sputniknews.com/20220210/a-study-proposes-an-optimal-food-diet-for-living-10-years-longer-1055067916.html

Siehe auch  Coronavirus: das neueste Update zur Pandemie in der Welt

Sputnik Frankreich

feedback.fr@sputniknews.com

+74956456601

MIA ‚Rosiya Segodnya‘

2022

Dmitri Basenko

https://cdnnfr1.img.sputniknews.com/img/07e4/09/15/1044461370_0:0:2048:2049_100x100_80_0_0_55dfae2a16892b6328a65faeb0d03ad

Dmitri Basenko

https://cdnnfr1.img.sputniknews.com/img/07e4/09/15/1044461370_0:0:2048:2049_100x100_80_0_0_55dfae2a16892b6328a65faeb0d03ad

Nachrichten

de_DE

Sputnik Frankreich

feedback.fr@sputniknews.com

+74956456601

MIA ‚Rosiya Segodnya‘

https://cdnnfr1.img.sputniknews.com/img/104405/82/1044058227_30:0:1891:1396_1920x0_80_0_0_26a4078e0cf059efda25f85be7972f20.jpg

Sputnik Frankreich

feedback.fr@sputniknews.com

+74956456601

MIA ‚Rosiya Segodnya‘

Ernährung, Studium, Gemüse, Reis, Nüsse, Fleisch

Sich beteiligen

Eine in PLOS Medicine veröffentlichte Studie zeigte, dass die Erhöhung des Verzehrs von Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten und Nüssen sowie der Verzicht auf verarbeitetes Fleisch die Lebensdauer erheblich verlängern können.

Einige Modifikationen an Diät Laut den Ergebnissen einer kürzlich von der Universität Bergen in Norwegen durchgeführten Studie kann es bis zu 13 Jahre Leben retten.
Laut Studienbericht Veröffentlicht in PLOS Medizinhaben Spezialisten ein Modell entwickelt, mit dem sich die Wirkung von Ernährungsumstellungen sofort messen lässt. Sie fanden heraus, dass ein 60-Jähriger sein Leben um etwa achteinhalb Jahre verlängern konnte, indem er seinen Konsum von Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten und Nüssen erhöhte, während er seinen Konsum reduzierte rotes Fleisch und hergestellte Produkte.

Andere Lebensmittel, die das Forschungsteam hervorhob, sind brauner Reis und Haferbrei. „Das Verständnis des relativen Gesundheitspotenzials verschiedener Lebensmittelgruppen kann Menschen in die Lage versetzen, signifikante, erreichbare Gesundheitsgewinne zu erzielen“, sagt der Hauptautor der Studie, Professor Lars Vadnes.

Ein Werkzeug für alle

getauft Food4HealthyLifeDer von den Forschern entwickelte Rechner „könnte ein Werkzeug sein, um die Auswirkungen der Lebensmittelauswahl auf die Gesundheit zu verstehen“ und wäre sowohl für Fachleute als auch für Laien geeignet, fährt Herr Vadnes fort.

Das ideale Gericht, um möglichst lange zu leben, bietet laut Programm 225 Gramm Vollkornprodukte, 200 Gramm Fisch, 25 Gramm Nüsse, 400 Gramm Gemüse und Obst, 50 Gramm raffiniertes Getreide und 25 Gramm Eier. Andererseits wird empfohlen, kein verarbeitetes Fleisch zu essen.

Siehe auch  Zwei Todesfälle und 1.416 Fälle in einer Woche -

Basierend auf diesem Modell behaupten die Studienautoren, dass die Ablehnung der traditionellen westlichen Ernährung zu ihren Gunsten ab dem 20. Lebensjahr Frauen im Durchschnitt 10,7 Jahre und Männer 13 Jahre länger leben könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.