Testabstimmung in Deutschland; In Weißrussland wird diese Frage bekannt

Veröffentlicht

Videolänge: 2 Minuten.

Frankreichinfo
Artikel geschrieben von

Wie jeden Abend tourt die 23. Redaktion von Francinefo durch die europäischen Nachrichten. Dies ist Euroshop Freitag, 4. Juni.

In Bosnien die Erinnerung an das Massaker von Srebrenica. Gräber soweit das Auge reicht. Zwischen 1992 und 1995 wurden 8.000 Menschen, die in dieser muslimischen Umgebung lebten, von serbischen Truppen massakriert. Sie wurden von General Radko Miladic bestellt. Er wird am kommenden Dienstag in Den Haag (Niederlande) im Berufungsverfahren wegen Völkermords angeklagt und ist bereits zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Familien der Opfer warten auf ein vorbildliches Urteil.

In Weißrussland stimmt er dieser Frage zu. In einem im Staatsfernsehen ausgestrahlten Interview spricht Gegner Roman Protaschewitsch zum ersten Mal seit seiner Festnahme Ende Mai. Der Hauptfeind des Regimes, das heute abgeschoben wird, ist für viele westliche Nationen eine Situation unter Kontrolle und Demütigung. “Römer Protaschewitsch wurde sicherlich gefoltert und missbraucht”, indique Svetlana Tikhanovskaïa.

Eine Testabstimmung in Deutschland. Knapp zwei Millionen Wähler sind aufgerufen, bei dieser Landtagswahl am Sonntag, 6. Juni, im ehemaligen DDR-Lander ihre Stimme abzugeben. Dieser Kampf verspricht enger zwischen den Konservativen, den Grünen und der rechtsextremen AAP. Diese Wahl wird vier Monate vor den Parlamentswahlen, die das Ende der Ära Angela Merkel markieren, auf den Prüfstand gestellt.

READ  Die Zivilisten kehren nach Deutschland zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.