USA: 80% der Hirsche positiv für Covid-19, ist es ein neues Reservoir des Virus?

Sind Hirsche nach Fledermäusen und Nerzen das neue Reservoir von Covid-19? Laut einer amerikanischen Studie, die von NachhallDiese Tiere sind zunehmend vom Virus betroffen. Während zwischen April und Dezember 2020 nur ein Drittel positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurde, waren es zwischen November 2020 und Januar 2021 mehr als 80 %.

“Dies ist der erste direkte Beweis für das Vorhandensein von SARS-CoV-2 bei frei lebenden Arten, und unsere Ergebnisse haben wichtige Auswirkungen auf die Umwelt und die langfristige Persistenz des Virus.”Suresh Kochipudi, Mitautor der Studie und Professor für Veterinärmedizin und biomedizinische Wissenschaften an der University of Pennsylvania, sagte in einer Erklärung.

Für diese Studie, die noch nicht zur Begutachtung eingereicht wurde, testeten Wissenschaftler 300 Weißwedelhirsche in Iowa während des Höhepunkts der Covid-19-Kontamination des Menschen im Jahr 2020. “Wir fanden heraus, dass 80 % der im Dezember entnommenen Hirschproben positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden, was eine relativ 50-mal höhere Positivitätsrate ist als die, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Höhepunkt der Infektion beim Menschen gemeldet wurde.”Und Indyk Suresh Kochibody.

Nach der Sequenzierung entdeckten die Studienautoren mehrere Varianten, die mit denen übereinstimmten, die auch beim Menschen identifiziert wurden. Demnach wurden Hirsche durch den Menschen kontaminiert, wobei der größte Verschmutzungsanstieg während der Jagdsaison auftrat. Dann beschmutzen sich die Hirsche gegenseitig.

Besorgt über diese Ergebnisse befürchten die Forscher neben der Kontamination anderer Arten einen Rebound-Effekt beim Menschen, wie er damals bei Nutznerz beobachtet wurde. Andere Mutationen können im Virus auftreten. Erstellen Sie für Wissenschaftler „Viele dringende Maßnahmen“ Wichtig “Um die Ausbreitung des Virus bei Hirschen zu überwachen und so eine weitere Ansteckung beim Menschen zu verhindern.“

Siehe auch  Tut Rheuma bei Regen mehr weh? - Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.