Was können wir von Manchester Ralph Rangnick erwarten?

Der neue Trainer von Manchester United, Ralf Rangnick, hielt am Freitag seine erste Pressekonferenz ab. Eine Gelegenheit für den deutschen Techniker, zu dem Spielprojekt zurückzukehren, das er für sein Team drucken möchte.

« Das erste Ziel ist es, das Team in Balance zu bringen. Im Schnitt kassieren wir zwei Tore, das ist ziemlich viel. Als die angelsächsische Presse Ralph Rangnick zu seinen Spielideen befragte, betonte der neue Chef von Manchester United (der am Sonntag Crystal Palace begrüßt) überraschend die Abwehr.

Kontrolle, der Schlüssel zu Streichhölzern

Ganz zu schweigen von der Ausrüstungsänderung – United spielt in dieser Saison 4-2-3-1 – der deutsche Trainer möchte, dass seine Mannschaft hinten stärker wird. Vor allem betonte er ausführlich, wie wichtig es ist, die Kontrolle über die Spiele zu behalten. “Im Fußball hängt alles von der Kontrolle ab. Wer Spiele gewinnen will, muss die Kontrolle behalten, egal ob man den Ball hat oder nichtEin Würgegriff scheint nur möglich, wenn die üblichen vier Angriffe (Rashford, Sancho, Fernandes, Ronaldo) bei ihrem Rückzug härter vorgehen.

Als ultimatives Beispiel nannte Rangnick den AC Milan Arrigo Sacchi und drückte seinen Wunsch nach einer starken Defensive aus. Doch anders als der Italiener will der neue Manchester-Techniker es erreichen, indem er den Gegner mit seiner Heiligkeit angreift. Gegendruck.

Acht Sekunden zum Erholen der Ball

Als Maßstab für Trainer wie Jürgen Klopp oder Thomas Tuchel porträtiert, hat sich der Ex-Leipziger für seine Marke stark gemacht. Wenn der Ball verloren geht, haben seine Spieler acht Sekunden Zeit, um ihn zurückzugewinnen und zehn Sekunden, um zu punkten. Nach dieser Zeit ist es Zeit für die defensive Auswechslung als kollektive Masse.

Siehe auch  Blues Enttäuschung, Deutsche gewinnen

Auf die Anwendbarkeit dieser Philosophie angesprochen, betonte Rangnick, dass seine Spieler – insbesondere die Angriffe – dazu in der Lage seien. “ Ich weiß, dass es möglich ist, nach unten zu drücken, um dem anderen den Eindruck zu geben, dass wir einen oder mehrere Spieler auf dem Feld haben, Bestätigt. Es ist möglich, wenn wir täglich hart an einer gemeinsamen Idee arbeiten. “Es ist immer noch notwendig, dass die Spieler bleiben, was den Techniker nicht wirklich beunruhigt.

Treffen Sie die richtigen Entscheidungen

An diesem Mittwoch trat beim Sieg gegen Arsenal (3:2) auf der Tribüne auf, und der Trainer glaubt, dass er eine moderne Vision vom Fußball hat. Auch wenn er sich der physischen Dimension des Turniers bewusst bleibt, will der Deutsche Spieler wie Rashford oder Sancho an einer weiteren wesentlichen Zutat weiterentwickeln: dem Verstand. “ Fußball ist körperlicher und vertikaler geworden. Wir müssen natürlich körperlich arbeiten, aber auch die Spieler zum Nachdenken anregen, ihnen helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. »

Wie der Techniker sich selbst betrachtete “ Glücklich “Sie haben viele gute Spieler und haben nicht vor, diesen Winter zu rekrutieren.” Es gibt genug Spieler, über die Transfers sprechen wir nach Weihnachten. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass die besten Transfers nicht im Winter-Transferfenster passieren. Was die Gerüchte, dass er Erling Haaland, seinen engen Vater nach Rangnick, nach Manchester schicken würde, zerschmetterte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.