Winnie Puuh unter den Zombies? Dank der Kombination ist dies möglich!

Sondertreffen (9/12) – Sie sind Anhänger von Mischungen, die sowohl die populäre Kultur als auch das klassische Erbe neu formen, um sie zu konvertieren oder zu ehren. Von Jane Austen bis Terminator, die Geschichte dieser außergewöhnlichen Gewerkschaften.

Heldinnen von Jane Austen (1775-1817), die zu Experten in Kampfkünsten wurden und die Zombies tief in die englische Landschaft verfolgten (Stolz, Vorurteil und Zombies). Einer von Abraham Lincolns Leibwächtern, der nicht nur 1865 die Sklaverei in den Vereinigten Staaten abgeschafft hatte, versprach, in Abraham Lincoln Vampir Jäger, um den Vampir zu verprügeln, dessen Mördermitglied seiner Mutter…

Mit diesen beiden Romanen, die 2009 und 2010 nacheinander erschienen und dann den ersten Platz der Bestsellerliste in Die New York Times Bevor es von Hollywood für das Kino adaptiert wurde, machte der amerikanische Schriftsteller und Drehbuchautor Seth Graham Smith aus der breiten Öffentlichkeit einen bisherigen Randtrend: Synthesizer. oder die Kunst des Zerkleinerns – im Englischen bedeutet der Begriff wörtlich “Mashing” – bereits vorhandenes, nicht verwandtes kulturelles Material, um neue Arbeiten zu generieren.

Annahme zweiten Grades

Dieses Prinzip tauchte in der Musikindustrie mit der Entwicklung von Mixes, Samples (Audio Samples) und Lucky People (Piratenaufnahmen) auf, und dieses Prinzip breitete sich nach und nach auf andere Bereiche der Kreativität aus, vom Kino über die Kunst und das Video bis hin zur Literatur. So vereinen Seth Grahame-Smiths Arbeiten, die in Anlehnung an die Symbole der Horrorgeschichte und der Z-Serie berühmte Figuren des klassischen Erbes und Figuren der Populärkultur mit einem mutmaßlichen zweiten Grad verbinden.

Dieser Beitrag
ausgebucht
für Abonnenten

Siehe auch  Der digitale Sektor verursacht mehr Treibhausgase als die Luftfahrt

Festival, Messen, Cannes, Avignon…
Vibrieren Sie den ganzen Sommer im Rhythmus der Großveranstaltungen.

  • Alle Veranstaltungen Telerama und Mitarbeiter
  • alle Artikel und Rezensionen
  • 3 Konten Mit deinen Lieben teilen

Ich abonniere den ganzen Sommer für 1 € / Monat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.