Animation bleibt international ein Muss für Kinder, auch auf Plattformen

Laut einem im ersten Halbjahr 2021 von Glance (Médiamétrie) produzierten Kids-TV-Bericht haben junge Zuschauer mit ihren Eltern die Rückkehr von Live-Events, insbesondere großen Sportereignissen, verfolgt.
So werden Live-Events in 5 untersuchten europäischen Ländern (Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Großbritannien) an erster Stelle der von Kindern am meisten gesehenen Sendungen gezeigt, und in 4 von 5 Ländern haben sie einen Bezug zum Sport.

Unter den Sendungen für Kinder machen Cartoons in allen untersuchten Ländern zwei Drittel der 20 meistgesehenen Sendungen aus. Zudem stellen die Favoriten der Jüngsten wie Paw Patrol, Super Wings und Ricky Zoom die Mehrheit in den Nationaltrikots.

Schließlich werden mehr als die Hälfte (51 %) der 20 meistgesehenen Sendungen importiert. Es folgen die nationale Produktion (33 %) und die Gemeinschaftsproduktion (16 %). Im ersten Halbjahr 2021 ermöglichte die Marktdynamik 34 Neuerscheinungen, direkt in die Top 20 der nationalen oder Top 3 Ausgaben pro Kanal einzusteigen.

Auf SVoD-Plattformen sehen Kinder im Regal die gleichen Serien wie im Fernsehen. Ob in deutschen, italienischen, spanischen oder britischen Familien, die drei meistgesehenen Serien auf Netflix sind dieselben erfolgreichen Franchises, die auch im Fernsehen erscheinen: Peppa Pig und Teen Titans Go! Die Pfotenpatrouille.

Lokale Erfolge können jedoch von Land zu Land variieren, insbesondere für Deutschland und das Vereinigte Königreich. Großbritannien ist das einzige Land, das Live-Action-Serien zu den Top 10 der meistgesehenen Shows auf Netflix zählt. In Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien stehen japanische Zeichentrickserien an der Spitze der Rangliste.

Glance hat in den letzten sechs Monaten mehrere aufkommende Trends im Jugendprogramm identifiziert. Die erste ist die Übertragung digitaler Helden auf den kleinen Bildschirm, in Unterhaltungsshows oder Zeichentrickserien. Zum Beispiel ist The Moshaya Family Animation die 13-teilige animierte Version der Show, die auf YouTube gezeigt wird.

Siehe auch  Präsident Harrison Ford ist gefährlicher als Liam Neeson

Andere Programme konzentrieren sich auf das tägliche Leben von Kindern. Rabalder zum Beispiel ist ein norwegischer Roman, der sich mit dem Erwachsenwerden einer Gruppe von Kindern befasst, die auf dem Land leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.