Arte stellt seine iPad-App auf dem Mac Apple Silicon zur Verfügung

Seit dieser Woche arbeitet Aarti Mac-Anwendung. Oder besser gesagt, Mac Apple Silicon. Der deutsch-französische Sender hat seine iPad-App auf dem M1 Mac verfügbar gemacht, jeder Entwickler freut sich darüber. Die App nutzt bestimmte MacOS-Optimierungen nicht (zum Beispiel gibt es Texturen, um mehr Bildschirmnavigation anzuzeigen), wurde jedoch für diese Plattform getestet und validiert.

Das Aarti Website Sehr ähnlich, aber wir sehen mindestens zwei Funktionen der Mac-App: die Möglichkeit, Programme für die Offline-Anzeige herunterzuladen (nicht alle können heruntergeladen werden) und die Kompatibilität mit Chromecast.

Arte ist der erste französische Kanal, der eine “validierte” iPad-App für Macs (Apps) anbietet TV5Monde Und der Julie “Es wurde nicht validiert”). Aber zwischen Web-Apps und Molotow gibt es keinen Mangel an Mitteln, um andere auf Ihrem Computer zu sehen. Beachten Sie auch, dass die iPad App Fernseher Bouygues Telecom ist auf dem Mac M1 verfügbar, jedoch “NICHT zertifiziert” und daher fehleranfällig. Für myCanal für Mac (ein ausgelöster Port für die iPad-App mit Verbesserungen der Plattform) steht der Start noch aus.

Siehe auch  Locarno Festival: "Spirit of the Beast" ist der einzige Schweizer Film im internationalen Wettbewerb - rts.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.