Belle Island sucht seinen neuen Chef an der Bar, der auch sein zukünftiger König sein wird

7. Januar 2022, 06:00 Uhr

Ich suche einen Gastwirt… und einen zukünftigen König. Dieses seltsame Jobangebot, das von den britischen Behörden kommt und übermittelt wird Wächter, die sich auf die Isle of Peel im Furness-Archipel in der Irischen See im Nordwesten des Vereinigten Königreichs bezieht. Für den einzigen Pub der Insel, Ship Inn, wird ein neuer Manager gesucht. Diese Position, in der Einsamkeit und Isolation nicht zu befürchten sind, hat dennoch einen einzigartigen Vorteil: Sie ebnet den Weg für eine Krönungsleistung.

Eine Stelle für zehn Jahre

Der Überlieferung nach wurde der zukünftige Gastwirt bereits nach einer ungewöhnlichen Zeremonie zum König der Insel ernannt. Auf dem Thron sitzend wird Bier über ihn gegossen. Der zukünftige Betreiber der Taverne wird für den Empfang der Besucher sowie für den Erhalt der Insel und der Ruinen einer Burg aus dem 14. Jahrhundert verantwortlich sein. Peel Island ist von April bis September mit der Fähre erreichbar und bei Touristen, Naturliebhabern und Campingbegeisterten beliebt.

Der König, oder besser gesagt der Handwerker, wird eine weitere wichtige Aufgabe haben: die Beobachtung der lokalen Fauna. Tatsächlich ist die Insel ein privilegierter Beobachtungspunkt für Robben und Vögel. „Der zukünftige Betreiber muss die Einschränkungen in Bezug auf die Stromversorgung, Wettervorhersage, Erreichbarkeit und die Tatsache, dass die Insel ein Gebiet von wissenschaftlichem Interesse für ihre Flora und Fauna ist, messen“, heißt es in der Ankündigung. Die Stelle ist ab April 2022 für einen zehnjährigen Vertrag zu besetzen.

Siehe auch  Taliban gewinnen in Pancher an Boden, Washington erinnert an Beginn des Bürgerkriegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.