Donald Trump beleidigt offen die Konnotationen der Republikaner

Donald Trump, 4. November 2020 in Washington. – – Frankreich Presseagentur

Wir dachten, es hat sich inzwischen beruhigt Erzwungene Abkehr vom Social-Networking-Netzwerk TwitterSo ist es nicht. vorheriger Präsident
Donald Trump Sie machte einen neuen Schritt vorwärts bei seinem Angriff auf den republikanischen Senatsführer Mitch McConnell und benutzte eine besonders harte Beleidigung, um ihn vor Spendern darzustellen, berichteten US-Medien am Sonntag.

Er sagte, der frühere Präsident sei wütend auf seinen ehemaligen Verbündeten, der ihm nicht geholfen habe, die offizielle Bestätigung der Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen vom 6. November zu verhindern. Washington Post. Im vergangenen Februar hatte Donald Trump eine Trennung von Mitch McConnell erlebt, indem er ihn als „stirnrunzelnden und fanatischen Politiker“ bezeichnete und behauptete, dass die Republikanische Partei mit einer solch verantwortlichen Person unter ihren Führern als Verlierer hervorgehen würde.

Verantwortlich für den Angriff auf das Kapitol

Aber der Milliardär arbeitete vier Jahre lang mit dem Senator von Kentucky, einem erfahrenen Strategen, zusammen. Aber Mitch McConnell erklärte, dass er „verantwortlich“ sei fürDer tödliche Angriff auf das Kapitol im Januar, Dem nach zu urteilen
Unruhestifter Sie verhielten sich so, „weil der mächtigste Mann der Welt ihnen Lügen gefüttert hat“.

Auf die Frage nach Donald Trumps Kommentaren räumte der republikanische Gouverneur von Arkansas, Asa Hutchinson, ein, dass seine Partei dies ohne diese jüngste Kontroverse hätte tun können. „Irgendwie ist es nicht wirklich wichtig, was er gesagt hat, aber gleichzeitig brauchen wir es jedes Mal, wenn darüber gesprochen wird, nicht. Wir brauchen Einheit, um uns gemeinsam zu konzentrieren (…). Er sagte CNN am Sonntag: ‚Wir haben Kämpfe zu kämpfen.‘ „

Siehe auch  NGO erstattet Anzeige wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ gegen Bolsonaro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.