Draxler und Kehrer riefen an, Süle sei der einzige Europameister, der zurückgerufen wurde

Julian Draxler und Tilo Kerrer sind Teil der 22-Spieler-Liste, die Joachim Löw in der deutschen Auswahl ausgewählt hat, um im September im Völkerbund gegen Spanien und die Schweiz anzutreten.

Ein neuer Europameister, zwei unglückliche Finalisten. Zwei Tage nach der Krönung des FC Bayern München in der Champions League standen die Pariser Thilo Kerrer und Julian Draxler auf der Liste der Spieler, die für die deutsche Nationalmannschaft einberufen wurden. Der bayerische Verteidiger Niklas Sule, der im Finale kam, wurde ebenfalls einberufen. Er ist der einzige C1-Sieger, den Joachim Low gefordert hat.

>> Abonnieren Sie RMC Sport Shows, um die bevorstehende UEFA Champions League zu sehen

Diese Entscheidung wurde erwartet, weil sie vor einigen Tagen bekannt gegeben wurde. Joachim Löw sagte, er halte es für notwendig, den Spielern von Bayern München sowie den Spielern von RB Leipzig eine Pause zu gönnen, da die Spiele aufgrund des Endes der deutschen Meisterschaft und des letzten Champions-League-Turniers in Lissabon aufeinander folgen. Niklas Sule wurde jedoch ausgewählt, da er erst im August von einer Verletzung zurückkam. Leroy Sane, der diesen Sommer von Manchester City nach Bayern München zog, wurde ebenfalls ausgewählt, weil er am Ende der europäischen Kampagne nicht teilnahm.

“Längste Pause in Frankreich”

Was die Pariser betrifft, glaubt Joachim Löw, dass das Ende der Ligue 1-Saison 2019-2020 es ihnen ermöglicht, körperlich frischer zu sein. “Sie sind im Team, weil sie eine längere Pause in Frankreich hatten und nicht wie die Leipziger und Bayern-Spieler spielten.”

Manchavt würde am 3. September mit einem Schock gegen Spanien als Teil des Völkerbundes zurückkehren. In drei Tagen folgt eine Opposition gegen die Schweiz.

READ  800 Spieler unterstützen LGBT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.