Globales Pandemie-Update

Neue Maßnahmen, neue Berichte und Highlights: Update zu den neuesten Entwicklungen der Covid-19-Pandemie weltweit.

– Mehr als 200.000 Tote in Peru –

Peru, das im Vergleich zu seiner Bevölkerung die schlechteste Sterberate der Welt hat, hat die Schwelle von 200.000 Todesfällen aufgrund der Coronavirus-Epidemie überschritten, teilte das peruanische Gesundheitsministerium am Freitag mit. Laut AFP-Statistiken hat das lateinamerikanische Land nach offiziellen Angaben 6.065 Tote pro Million Einwohner.

Die Zahl der Neuerkrankungen und der täglichen Todesfälle geht jedoch dank des Fortschritts der Impfkampagne zurück, obwohl die Behörden eine neue Welle befürchten, ausgelöst durch die im Land mittlerweile weit verbreitete Deltavariable.

– Vietnam hat die Insel Phu Quoc im November wiedereröffnet –

Vietnam plant, die Insel Phu Quoc Ende November wieder zu öffnen, um ausländische Besucher zu impfen, da das Land versucht, seine Tourismusindustrie nach fast zwei Jahren Sperrung wiederzubeleben, sagten Beamte.

Ab 20. November werden auf der Insel “Charterflüge” für internationale Reisende mit Impfpass begrüßt, dann sollen zwischen Ende Dezember und Ende März bis zu 5.000 Ausländer auf ähnlichen Charterflügen untergebracht werden. Touristen müssen Impfbescheinigungen sowie ein negatives Covid-19-Testergebnis vorlegen, bevor sie eingelassen werden dürfen.

– In Honduras geimpfte Nicaraguaner –

Laut Gesundheitsquellen überquerten Hunderte Nicaraguaner am Freitag die Grenze zum benachbarten Honduras, um sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, während der honduranische Präsident Juan Orlando Hernandez letzte Woche bekannt gab, dass Nicaragua in einer Geste der „Symbiose“ 100.000 Dosen Impfstoff ausgeliehen wurden. ”

Nicaragua ist laut der American Health Organization eines der sechs Länder Amerikas mit der niedrigsten Impfrate.

– Neue Fälle steigen in Deutschland –

Siehe auch  Live-Film im Kino für einen einzigartigen Abend

Die siebentägige Infektionsrate erreichte am Samstag in Deutschland erstmals seit Mai 100,0 pro 100.000 Einwohner und bestätigt damit den Anstieg der neuen Covid-19-Fälle im Land, der die Regierung beunruhigt.

So fand dieser Indikator am 13. Mai mehr oder weniger als das bekannte Niveau, als er den Wert 104 anzeigte, und fiel am nächsten Tag auf 97.

– Kinos öffnen in Bombay wieder –

Die Eröffnung der Kinos begann am Freitag in Mumbai, der Hauptstadt des indischen Kinos, wo die Zuschauer mehrmals den gleichen Film sahen, dessen Stars geradezu göttlichen Status haben.

burx-npk / cds / tho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.