Hansi Flick, Bundestrainer: „Sadio Mané wird der Bundesliga einen großen Schub geben“

Nach dem überwältigenden Sieg Deutschlands über Italien (5:2) sprach Hans-Dieter Flick über die Möglichkeit, dass Sadio Mané den Bundesligisten Bayern München erreicht. Tech-Enthusiast.

Als Trainer des FC Bayern München hatte Hansi Flick bisher keine Gelegenheit, sein Team gegen Sadio Mane zu sehen. Allerdings hat der 57-jährige Deutsche die Leistung des senegalesischen Stürmers gegen den FC München vor allem im Achtelfinale genau beobachtet.Rückkehr in die Champions League 2018-2019, als der Spieler in der Allianz Arena zwei Tore gegen Liverpools 3:1-Sieg erzielte.

Und in den kommenden Spielzeiten soll der aktuelle Trainer der deutschen Nationalmannschaft den Afrikameister eng mit dem deutschen Aufsteiger in Verbindung setzen, da letzterer eine Vereinbarung getroffen hat, mit dem FC Bayern München für die nächsten drei Spielzeiten zu unterschreiben. Er wurde nach dieser Möglichkeit gefragtHans-Dieter Flick freute sich nach der Ankunft von Sadio Mane auf den Verein und die Bundesliga-Meisterschaft.

„Sadio Mane ist es definitiv [un joueur] weltweit. Wenn er in Deutschland spielen will, ist das ein Riesenschub für die Bundesliga. Ich werde glücklich sein“, Flick fiel nach dem 5:2-Sieg der Mannschaft in der Nations League über Italien. Seit Ankunft bei Liverpool und Sadio Mane mussten Bayern München dreimal queren. Der senegalesische Stürmer erzielte drei Tore gegen die Bayern, das erste im Audi Cup 2017.

www.wiwsport.com

Siehe auch  Fußball: PSG spielt im Juli zweimal in Orleans play

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.