In Europa die endlose Auslöschung von Regierungsrechten

Ermittlung – Mit nur sechs von siebenundzwanzig Vertretern verschlechtert sich die Sozialdemokratie überall.

Die Rechte der Regierung hören in Europa nicht auf zu verblassen. Von den 27 wurden nur sechs Führer als Sozialdemokraten eingestuft: der Spanier Pedro Sanchez, Antonio Costa, die Finne Sanna Marin, der Däne Mitt Fredricksen, der Schwede Stephane Leuven sowie der Malteser Robert Abela. Im Jahr 2002 gab es dreizehn Länder, während die Europäische Union nur fünfzehn hatte.

Die sukzessiven Erweiterungen der Gewerkschaft haben den Trend nur verstärkt. Im Osten dienen trostlose Erinnerungen an den Kommunismus bis auf wenige Ausnahmen als Decke. Für Dominic Raine, General Manager von Fondapol, ist die Sozialdemokratie noch nicht fertig und befindet sich zwischen der radikalen Linken, die Jahr für Jahr eine solide Basis und florierende Umweltschützer unterhält. “Die Schwäche wird nicht aufhören”, Er sagt.

Der Untergang einiger Parteien ist bereits erschütternd. In Griechenland sank die PASOK-Partei zwischen 2009 und 2019 von 44% auf weniger als 10% der Stimmen

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben noch 84% zu entdecken.

Abonnement: 1 € für den ersten Monat

Es kann jederzeit storniert werden

Bereits abonniert?
Anmelden

Siehe auch  China kündigt Sanktionen gegen amerikanische und kanadische Persönlichkeiten an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.