Kovac hat eine Meinung dazu, was der Ligue 1 im Fortschritt fehlt

Redaktion von Media365, veröffentlicht am Mittwoch, 17. November 2021 um 20:35 Uhr.

Laut AS Monaco-Trainer Niko Kovac hat die Ligue 1 das Potenzial, mehr Gewicht auf dem europäischen Schachbrett zu haben.

Vor dem FC Bayern München vorbeigezogen, erlebte Niko Kovac die Atmosphäre der Bundesliga. Die Deutsche Meisterschaft wird oft für ihre Faszination gepriesen, aber sie übertrifft die Ligue 1 in Sachen Potenzial nicht wirklich, so der kroatische Techniker. Ihm zufolge liegt der Schlüssel zu L1 in seiner Fähigkeit, seine besten Spieler zu halten.

“Wenn du alle deine Spieler behalten könntest…”

“Meine deutschen Kollegen stellen mir viele Fragen zur Ligue 1 und den Spielern, die es zu beobachten gilt”, erklärte der Monaco-Trainer auf einer Pressekonferenz. Wenn Sie alle Ihre Spieler behalten können, wird die Ligue 1 nicht nur Ihre Top 5, sondern definitiv die zweite Liga in Europa. Der Hauptunterschied bei der deutschen Meisterschaft, der erklärt, warum die Ergebnisse französischer Mannschaften in den Europapokalen niedrig sind, ist, dass in Frankreich die Klubs ihre Spieler verkaufen müssen. Wenn sie es geschafft hätten, sie zu behalten, hätten wir hier eine der besten Meisterschaften der Welt gehabt“, so Kovac abschließend.

Siehe auch  Das Rennen nach Angela Merkel wird für die Konservativen schwieriger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.