„Marokko weigert sich, unseren Landsleuten Dienstleistungen ohne Angabe von Gründen zu erbringen.“

AA / Rabat

Die deutsche Botschaft in Rabat teilte am Donnerstag mit, dass “die betroffenen marokkanischen Behörden sich ohne Angabe von Gründen geweigert haben, ihre Dienste für deutsche Staatsbürger zu erbringen”.

“Seit dem 1. März hat Marokko seine Zusammenarbeit mit der Botschaft und deutschen Institutionen einseitig eingestellt und alle Kommunikationskanäle mit der Botschaft, einschließlich des konsularischen Dienstes, abgeschnitten”, fügte die Botschaft in einer auf ihrer Website veröffentlichten Erklärung hinzu.

An diesem Tag teilte das marokkanische Außenministerium in einem an die Regierungsmitglieder seines Landes gerichteten Schreiben mit, dass Marokko beschlossen habe, “aufgrund tiefer Meinungsverschiedenheiten in wichtigen Fragen die Beziehungen zur deutschen Botschaft in Rabat abzubrechen”, ohne weitere Erklärungen abzugeben .

Die Botschaft fügte hinzu, dass sie “konsularische Unterstützung nur sehr eingeschränkt leisten kann”.

Es riet deutschen Staatsbürgern, “die zulässige Aufenthaltsdauer ohne Visum (90 Tage) nicht zu überschreiten und das Land mit Sonderflügen rechtzeitig zu verlassen”.

„Bei Problemen mit dem legalen Aufenthalt ist leider keine Hilfe durch die Botschaft möglich“, auch wenn die marokkanischen Behörden die Betroffenen an die deutsche Auslandsvertretung in Rabat verwiesen.

Am 6. Mai berief Marokko seinen Botschafter in Berlin Zohour Alaoui wegen der “negativen” Haltung Deutschlands in der Sahara-Frage und des “Versuchs, Rabat von den Konsultationen zu Libyen auszuschließen”, zu Konsultationen ein, heißt es in einer Erklärung des Außenministeriums . Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten. .

Seit Spanien 1975 seine Präsenz in der Region beendet hat, ist die Polisario-Front in einen Streit mit Rabat über die Souveränität über die Sahara verwickelt.

Im vergangenen Jahr zeigte sich Marokko überrascht über den Ausschluss von der Berliner Internationalen Libyen-Konferenz am 19. Januar 2020.

Siehe auch  The Department of Homeland Security said the SolarWinds hackers have given themselves top administrative privileges to spy on victims without being detected

* Aus dem Arabischen übersetzt und verurteilt Al Jalassi.

Nur ein Teil der Depeschen, die die Anadolu Agency über das Internal Distribution System (HAS) an ihre Abonnenten sendet, wird kurz auf der AA-Website ausgestrahlt. Bitte kontaktieren Sie uns, um sich zu abonnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.