Mercato – Liverpool: Zwischen Klopp und Mane geht es heiß her!!




Während Liverpools Chef Jürgen Klopp noch kein grünes Licht gegeben hat, um Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung von Sadio Mane aufzunehmen, die 2023 ausläuft, geht es hinter den Kulissen bei den Reds heiß her.

Und nach Informationen der Seite „Anfield Watch“ hat Klopp vorrangig mit dem ägyptischen Nationalspieler Mohamed Salah verhandelt, dessen Vertrag ebenfalls 2023 ausläuft.

Als Folge von Klopps Desinteresse am neuen Afrikameister: Es könnte dazu führen, dass er den Klub am Ende der laufenden Saison verlässt.

Laut derselben Quelle steht der senegalesische Nationalspieler im Fadenkreuz einiger europäischer Schwergewichtsklubs wie Barcelona und Real.

An der Anfield Road trug Mane seit der Saison 2016 in 250 Spielen das rote Trikot und erzielte dabei 110 Tore und 45 Vorlagen.




Was passiert in Tunesien?
erklären unsere Youtube Kanal . registrieren!






Siehe auch  "Am Ende gewinnen immer die Deutschen"? Lineker ist sich nicht mehr sicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.