Messi, Griezmann, Bordeaux … Informationen zum Transferzeitraum, an die man sich am Mittwoch erinnern sollte

Ohm: Longoria bestätigt Saliba und Perez
Die Ankunft der Innenverteidiger William Saliba (Arsenal) und Luan Perez (Santos) bei Olympique de Marseille steht unmittelbar bevor. OM-Präsident Pablo Longoria gab am Dienstag bei einer Pressekonferenz ein Update: “Die beiden Spieler sind hier in Marseille. Wir warten darauf, dass die medizinischen und Dokumentationsfragen zwischen den Vereinen geklärt werden. Das sind rein juristische Fragen zwischen den Vereinen, Papierfragen.” Der erste, 20-jährige, wird voraussichtlich von Arsenal ausgeliehen. Der 26-jährige Brasilianer sollte Santos definitiv für rund 4,5 Millionen Euro verlassen.

Paris Saint-Germain wirft Messi . das Handtuch
Leo Messi bei PSG wird dieses Jahr wahrscheinlich nicht dabei sein und das trotz des XXL-Transferfensters bei PSG. Wie wir von Le Parisien erfahren haben, könnte der Klub der Hauptstadt der Grund für den Barcelona-Star gewesen sein. Die Zeit, die die Pariser Staatschefs betrachteten, ist die Akte von Messi, dem einzigen Copa-America-Sieger mit Argentinien, nicht mehr relevant. Zumal der argentinische Spieler Nr. 10 Barcelona einer Verlängerung bis Juni 2023 zugestimmt hätte. Wenn die TV-Serie bei seiner Ankunft bei Paris Saint-Germain scheinbar geschlossen wurde, dann existiert seine Verlängerung immer noch nicht, weil der FC Barcelona noch Gehalt hat Probleme. Lionel Messi, 34, hat in 778 Spielen für Barcelona 672 Tore erzielt.

Lewandowski “hofft” auf Real Madrid
Robert Lewandowski deckte den Fall beim FC Bayern München ab. So geht es ihm zumindest, wie viele Wochen in den deutschen Medien berichtet wird. Zwei Jahre nach Ablauf seines Vertrages erwägt der 32-jährige polnische Nationalstürmer seinen Abschied. Laut der Madridista-Zeitung AS “hofft” er auf Real Madrid. Ein Blick, der bereits 2014 beim Ausscheiden aus Dortmund in Betracht gezogen wurde, bevor eine Entscheidung für den bayerischen Giganten fiel. Real Madrid konzentriert sich weiterhin auf Kylian Mbappe, dessen Zukunft bei PSG ungewiss ist, aber Lewandowskis Chance wird nicht gleichgültig sein…

READ  Guter Plan RMC Sport, um die Champions League zu sehen

und so
Felipe Anderson kehrt nach Latium zurück
Bernauer de Man in Paris FC
Roma: Mourinho identifiziert Zumas Namen (RMC)
Der ehemalige Pariser Jesé erstreckt sich nach Las Palmas
Galatasaray verhandelt für Kurzawa (RMC)
Joao Mario de Lanter Mailand oder Benfica
Lees-Melou verlässt Nizza nach Norwich
Paris Saint-Germain verlieh T Baldy an Le Havre
Boulay Día in Villarreal, es ist offiziell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.