Nachdem Gina Carano aus The Mandalorian geworfen wurde, reagiert sie auf die Kontroverse

© Disney + – Der Mandalorianer / Anpassen

Am 11. Februar wurde die Schauspielerin Gina Carano, die Cara Dion in The Mandalorian spielte, offiziell von Lucasfilm entlassen, nachdem sie während des Zweiten Weltkriegs auf Instagram verglichen hatte, ob sie eine Republik in den Vereinigten Staaten mit Juden aus Nazideutschland war. Zuerst schwieg die Schauspielerin und sprach schließlich im sozialen Netzwerk.

Die Schauspielerin startet ein neues Projekt

Nach ihren kontroversen Reden wurde Gina Carano nicht nur von Lucasfilm ausgewiesen, sondern sie verärgerte auch viele Internetnutzer und ließ sie als ihre Agentin zurück. Nach ein paar Tagen der Stille dankte die ehemalige Mixed Martial Arts-Meisterin ihren Fans für ihre Unterstützung. “” Ich möchte Ihnen von ganzem Herzen für die Liebe danken, die ich in den letzten 24 Stunden erhalten habe. Ohne Ihre Unterstützung wäre ich nicht hier. “”

Darüber hinaus gab sie bekannt, dass sie plant, ihren eigenen Film zu entwickeln und zu produzieren. “” Vielen Dank an The Daily Wire und Ben Shapiro, die mir geholfen haben, einen meiner Träume zu erfüllen und meinen eigenen Film zu entwickeln und zu produzieren. Ich weinte viel und hörte mein Gebet. Ich sende eine Botschaft der Hoffnung an diejenigen, die Angst haben, von einem autoritären Mob von der Karte gewischt zu werden. Ich habe gerade angefangen, meine Stimme zu benutzen, die jetzt freier ist als je zuvor. Und ich hoffe, andere dazu zu inspirieren, dasselbe zu tun. Sie können uns nicht “stornieren”, wenn wir es ihnen nicht erlauben. Lass uns zusammen bleiben. Ich stehe neben dir », Schrieb die Schauspielerin.

© Disney + – Der Mandalorianer / Anpassen

Die Schauspielerin wird von ihren Fans unterstützt

Die Entlassung von Gina Carano hat offensichtlich nicht viele Fans von The Mandalorian zufriedengestellt. Einige Tage nach seiner Entlassung aus der dritten Staffel der Serie, A. Naht Es wurde sogar hochgeladen, um zur Serie zurückzukehren. Mit einem Ziel von 5.000 Unterschriften hat letzterer bereits mehr als 3.000 gesammelt. Diese Petition richtet sich an Führungskräfte von Disney. Bitte, warum können Sie die Richtlinie nicht aus der Branche herauslassen? Der Mandalorianer ist eine großartige Serie, und es ist eine Freude, Gina Carano bei der Aufführung von Cara Dion zuzusehen. Der Mandalorianer wäre ohne ihn nicht dieselbe Serie „Studentenfan von Star Wars.

Die Schauspielerin wird auch von Ted Cruz, dem derzeitigen Senator aus Texas, unterstützt. “” Die Texanerin Gina Carano hat im Star Wars-Universum Grenzen überschritten: Sie ist weder eine Prinzessin noch ein Opfer, geschweige denn ein emotional gequälter Großvater. Sie spielte eine Frau, die kürzlich getreten hat, und ein Model, das junge Mädchen inspirieren kann. Star Wars musste wieder Spaß machen. Natürlich hat Disney darauf verzichtet Er gab an.

READ  Oscar 2021: In einem Dokumentarfilm tritt Caine in die Fußstapfen ihres Bruders, der während der Deportation starb

Es besteht jedoch nur eine sehr geringe Chance, dass Produktionsstudios ihre Entscheidung rückgängig machen. Die neueste Nachricht ist, dass Lucasfilm nicht die Absicht hat, Gina Carano durch eine andere Schauspielerin zu ersetzen, sondern einfach plant, eine Linie auf ihren Charakter zu ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.