Sie hat ihren Sohn etwas früher fotografiert, als er im Hintergrund den Hai ihres Mannes frisst

Drama spielte an einem Strand in Südaustralien und bewegte das Land.

Dies ist ein unschuldiges Bild eines 2-jährigen Jungen, der am Strand spielt und um die Welt kreuzt. Dieses Bild bleibt jedoch in der Geschichte der Familie Crowe eingraviert, da es das letzte Foto ist, das Tilia, die Mutter von Sohn Levy, und im Hintergrund Ehemann Duncan aufgenommen haben. Letzterer war im Wasser und er tauchte in der Nähe mit einer Maske und einem Schnorchel.

Sekunden nach dieser Überraschung ist die Familie Crowe entsetzt, als der 32-jährige Pater Duncan verschwunden ist.

Seit Tagen Salate und Medien zuerst gedachtDuncan Crowe starb an den Folgen eines Angriffs eines Weißen Hais. Seine Leiche wurde an einem anderen Strand gefunden.

Tests ergaben jedoch, dass der Vater der Familie aus natürlichen Gründen starb, bevor er vom Hai verschlungen wurde. “Eine Sache, die uns beruhigt, ist zu wissen, dass Duncan wirklich in Frieden war, als der Hai angriff”, sagte Brett Trigg, sein Schwiegersohn, gegenüber australischen Medien.

Einige Tage nach dieser Tragödie veröffentlichte die Mutter der Familie, Tilia, zum Zeitpunkt des Tributs ihres Mannes ein Bild von ihrem Sohn Levi, der mit seinem Vater im Hintergrund am Strand spielte.

Warrnambools Vater Duncan Crowe wurde von einem Gedenkgottesdienst in seiner Heimatstadt verabschiedet.

Eine enge Gemeinschaft versammelt sich hinter seiner Frau und seinem zweijährigen Sohn, nachdem der 32-Jährige beim Tauchen vor der Küste Südaustraliens gestorben ist. Einen Tweet einbetten # 9 Die Nachrichten pic.twitter.com/UJU8RC50Od

– 9News Melbourne (@ 9NewsMelb) 31. Januar 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.