Vietnam gibt bekannt, dass es zuerst einen Impfstoff entwickelt hat

Es ist die erste Welt. Vietnam kündigte am Mittwoch, 1Vers Juni, nachdem es in Zusammenarbeit mit US-Forschern einen Impfstoff für Schweine zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest entwickelt hatte. Am Freitag werden die vietnamesischen Behörden voraussichtlich eine Vermarktungserlaubnis für den Impfstoff nur für Vietnam erteilen.

Aber Hanoi möchte sie auch ins Ausland verkaufen können, um Ländern zu helfen, in denen die Epidemie den Viehbestand verwüstet. „Die Herstellung des Impfstoffs ist ein historisches Ereignis (…). Wir wollen auch exportieren »Das sagte Vize-Landwirtschaftsminister Fung Duc Tian am Mittwoch. Er gab weder einen Exportplan noch eine Schätzung der Produktionskapazität Vietnams an.

Die Afrikanische Schweinepest, harmlos für Menschen, aber verheerend für Nutztiere, wurde erstmals im Februar 2019 in Vietnam festgestellt. Seitdem musste das Land Millionen von Tieren töten. Bis heute gibt es weltweit keinen kommerziellen Impfstoff zur Vorbeugung dieser Krankheit.

Lesen Sie auch: Dieser Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Landwirte sorgen sich um die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest an der deutschen Grenze

Sechs Monate Immunität

Der vietnamesische Impfstoff wird seit 2020 in Partnerschaft mit US-Experten entwickelt. Es wurden fünf klinische Studien durchgeführt. Die Dauer seiner Immunität beträgt sechs Monate.sagte Herr Tian. Seine Sicherheit und Wirksamkeit seien vom USDA Agricultural Research Service bestätigt worden, sagte er.

Obwohl der Ausbruch der Schweinepest in Vietnam abgeklungen ist und es den Landwirten ermöglicht, ihre Herden wieder aufzufüllen, richtet das Virus in einigen Teilen der Welt weiterhin verheerende Schäden an.

Zwischen Januar 2020 und April 2022 wurden nach Angaben der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) mehr als 1,1 Millionen Fälle bei Hausschweinen registriert, die in 35 Ländern auf fünf Kontinenten gemeldet wurden.

Siehe auch  Joe Biden sagt, er sei "bereit" für einen Atomtest in Nordkorea und sendet eine Nachricht an Kim Jong Un
Lesen Sie auch Dieser Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Durch die Schweinepest zerstörtes chinesisches Vieh

Die Welt mit AFP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.