Warum sind positive serologische Tests nicht gültig für den Durchgang der Gesundheit?

Eine Frage von Eric

Ich hatte vor einigen Monaten Covid und habe immer noch einen sehr hohen Antikörperspiegel. Warum sind positive serologische Tests nicht gültig für den Durchgang der Gesundheit?

Hallo Erik,

Drei gültige Nachweise für die Erlangung einer Gesundheitserlaubnis, dieser Reisepass, der seit mehr als einem Monat in unserem Leben ist. Akzeptiert werden: Impfbescheinigung, negatives Testergebnis oder Genesungsbescheinigung von Covid-19. Aber keine serologischen Tests.

Der serologische Covid-19-Test weist den Antikörperspiegel gegen das Virus durch Testen des Blutes nach. Die Gesundheitskarte ist nicht gültig, da nach Angaben des Gesundheitsministeriums “Der Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse erlaubt es uns nicht festzustellen, wie lange das Vorhandensein von Antikörpern vor einer weiteren Kontamination schützt.”

Was ist ein serologischer Test?

Serologische Tests sind in der Tat besonders nützlich, um eine retrospektive Diagnose einer Covid-19-Infektion zu stellen. Wenn Sie sich beispielsweise unbewusst mit dem Virus infiziert haben, weil Sie nicht asymptomatisch waren, können Sie mit einem positiven serologischen Testergebnis feststellen, ob Sie schon einmal Covid-19 hatten.

In einer Pressemitteilung wird die Oberste Gesundheitsbehörde (HAS) zeigt an, dass “Ein positives Testergebnis, unabhängig vom Datum, reicht aus, um die Seropositivität von Individuen zu bestimmen und die Impfstrategie festzulegen.” Ein serologischer Test beweist, dass Sie Covid haben, und kann über einen Impfplan mit einer Einzeldosis entscheiden.

Es ermöglicht auch, das Vorhandensein von schützenden Antikörpern nach einer Impfung mit Covid-19 zu messen. Dies kann besonders für Menschen mit Immunschwäche von Vorteil sein.

Als Screening-Test für Infektionen kann ein serologischer Test in keiner Weise einen PCR- oder Antigentest ersetzen. Es wird Ihnen auch nicht erlauben, eine Rücksendebescheinigung zu erhalten. Darüber hinaus sagt die Serologie nicht, ob eine Person ansteckend ist oder nicht.

Siehe auch  Von Feuer umgebene Redwood-Haine in Kalifornien

„Es gibt noch keine Daten, die es ermöglichen würden, Schutzassoziationen, also das Vorliegen eines Schutzniveaus in Bezug auf einen gemessenen Antikörperspiegel, zu bestimmen.“ HAS bestehen vor dem Hinzufügen “Es ist daher nicht angebracht, wiederholte Antikörpertests mit dem Ziel der individuellen Überwachung der Immunantwort oder des Impfstoffs durchzuführen, unabhängig von der Bevölkerung, einschließlich immungeschwächter Personen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.