Was ist ein IEP/Institute of Science-Programm?

Es gibt zehn Institute für politische Studien, die als Sciences Po bekannt sind. Vorrangig mit Maturitäts- oder Maturitätsstufe +1 zugänglich, eröffnet diese fünfjährige sozialwissenschaftliche Ausbildung auf Master-Niveau sehr vielfältige Möglichkeiten.

Die Institute of Political Studies (IEP) oder Sciences Po, ist Große Schulen, an denen Sozial- und Politikwissenschaften gelehrt werden تدرس. Es gibt zehn individuelle Tutorials: ParisUnd der Straßburg BordeauxUnd der ToulouseUnd der GrenobleUnd der LeonUnd der Aix-en-ProvenceUnd der WenigUnd der Regen Und der Saint-Germain Online.

Das IEP-Diplom verleiht einen Master-Abschluss (bac + 5). Alle diese Studiengänge sind staatlich anerkannt. Mit besonderer Erwähnung von Paris, dem berühmtesten. Dies sind öffentliche Einrichtungen, die oft an die Universität angeschlossen sind, aber anbieten können Die jährliche Studiengebühr beträgt je nach IEP 0 (für einige Stipendiaten) bis etwa 10.000 €.

Lesen Sie auch

In Science Po, ein zweistufiger Studiengang mit progressiver Spezialisierung

IEP-Studien erstrecken sich über fünf Jahre und sind in zwei Zyklen gegliedert. Der erste Studiengang (Bachelor) von drei Jahren ist auf Interdisziplinarität ausgerichtet : Wirtschaftswissenschaften, Jura, Geschichte, Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft, Sprachen … Ab dem zweiten Jahr gibt es erste Hauptfächer. Das dritte Jahr ist in der Regel für ein Gap Year vorgesehen, entweder als Praktikum oder im Ausland in der Mobilität. Das Tempo ist konstant: 20 bis 25 Stunden Unterricht pro Woche sowie viel Eigenarbeit.

Der zweite Studiengang (Master) mit einer Dauer von zwei Jahren ist der Spezialisierungsstudiengang. Jedes Bildungsprogramm bietet 15 bis 20 Master-Abschlüsse: Public Jobs, International Relations, European Affairs, Communication, Banking Finance, Social Health … Der Unterricht steht im Vordergrund der Praxis (Gruppenarbeit, Fallstudien, Simulation, Rollenspiele usw.). Das Studium endet mit einem Praktikum von zwei bis sechs Monaten, woraus eine Abschlussarbeit entsteht.

READ  Fast 15 Millionen Franzosen haben ihre Impfungen abgeschlossen

Lesen Sie auch

Einstiegsniveau und Selektivität variieren je nach IEP (Institute of Political Studies)

Während alle IEPs selektiv sind – durchschnittlich 20 % werden in den ersten Studiengang im Jahr 2020 und 24 % in den Masterstudiengang aufgenommen – variieren die Zulassungsstufen und -methoden von Institution zu Institution. Die Immatrikulation im ersten Jahr (für Abiturienten des Jahrgangs und des Vorjahres) ist mit Abstand am häufigsten. Für das erste Integrationsjahr werden alle Registrierungen von . verwaltet Parkorsup.

Es gibt zwei Arten von Verfahren:
– Drei IEPs (Paris, Bordeaux, Grenoble) ausgewählt Die erste Phase der Auswahl in den Akten, gefolgt von einem mündlichen Interview (außer in Grenoble).
– Innen gesammelt Ga scPo .network, IEPs in Aix, Lille, Lyon, Rennes, Saint-Germain-en-Laye, Straßburg und Toulouse organisieren einen gemeinsamen Wettbewerb. Im Jahr 2021 werden sie insgesamt 1151 Plätze zur Verfügung stellen. Die Zulassung hängt von drei Komponenten ab: Verfassen einer Schrift zu aktuellen Themen aus der Ferne. Untersuchen Sie die erste und letzte Datei und reichen Sie eine vorherige „beste Kopie“ ein, die schriftliche, argumentative und problematische Fähigkeiten bescheinigt.

Es ist auch möglich, Science Po in andere Studienstufen zu integrieren. Es gibt keinen direkten Zugang zum zweiten Jahr, aber ab dem dritten Jahr bietet das IEP von Bordeaux einigen glücklichen Kandidaten die Zulassung durch eine Auswahlprüfung an. Sie können auch am Institut d’Etudes Politiques im vierten Jahr teilnehmen, entweder durch Bewerbung und Vorstellungsgespräch in Grenoble und Straßburg, oder durch Auswahlverfahren nach festgelegten Verfahren an den anderen acht Institutionen.. Schließlich ist es mit Ausnahme von Paris, Lille und Bordeaux auch möglich, diese Institute – wenn auch ausnahmsweise – im fünften Jahr in die Akte und das Interview zu integrieren.

READ  Zum ersten Mal ein Quantengespräch zwischen zwei Atomen!

Beachten Sie, dass auch alle IEPs angeboten werden Spezifische Beschäftigung durch Vereinbarungen über vorrangige Bildung. Es steht auch internationalen Studierenden offen.

Lesen Sie auch

After Science Po: die Qual der Wahl

Die meisten Absolventen der Sciences Po treten direkt in die Arbeitswelt ein, wo sie je nach gewählter Spezialisierung Zugang zu Für eine Vielzahl von Berufen und Tätigkeitsbereichen: Öffentlicher Sektor, Internationale Beziehungen, Bankfinanzierung, Wirtschaftsprüfung und Management, Journalismus und Kommunikation, Marketing, Kultur usw.

Andere Schüler können Fortsetzung des Studiums, insbesondere zur Ablegung von Leistungsprüfungen Staatlicher öffentlicher Dienst (IRA, ENA usw.), regionaler (INET) oder sogar Krankenhaus.

Absolventen beginnen in der Regel mit Der Führungsstatus versprach tolle Jobs. Sie können auch eine Promotion (bac+8) an einem IEP oder an einer anderen Schule oder Universität vorbereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.