Frankreich, Spanien und Deutschland haben neue Reiseregeln eingeführt

Da die Variable Omicron für Touristen weiterhin Unsicherheit schafft, kann es schwierig sein, mit den neuesten Reisebeschränkungen Schritt zu halten.

Einige Länder haben britische Urlauber vorübergehend verboten, Schließungen verhängt und nur vollständig geimpfte Touristen akzeptiert, um ihre Bürger zu schützen.

Daher ist es wichtig, vor der Abreise in diesem Winter die neuen Einreisebedingungen für Ihr Reiseziel zu kennen.

Lesen Sie mehr: Die Einführung des neuen Gesetzes bedeutet, dass britische Touristen 2022 für die Einreise in die Europäische Union zahlen müssen

Zur Vereinfachung haben wir uns im Jahr 2022 die Reiseregeln für Frankreich, Deutschland, Spanien, die Niederlande und Italien angesehen.


ich registriere mich für كنت. Mit unserem Newsletter erhalten Sie zweimal täglich die neuesten Nachrichten direkt in Ihren Posteingang.

Es kann nicht so einfach sein und dauert ein paar Sekunden – einfach klicken Sie hierGeben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und folgen Sie den Anweisungen. Auf den meisten Desktop- und mobilen Websites können Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unter dem Bild eingeben.

Sie können auf unserer Website posten und unsere Geschichten kommentieren Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Frankreich

Paris, Frankreich

Großbritannien kann nun zur Arbeit nach Frankreich reisen, nachdem die Gesetze des Landes etwas gelockert wurden.

Es kommt, nachdem Großbritannien letzten Monat ein fast vollständiges Verbot für Touristen aufgrund einer Zunahme von Omicron-Fällen verhängt hatte.

Geschäftsreisen sind zulässig, wenn dem Passagier ein Schreiben des Arbeitgebers vorliegt, in dem angegeben wird, dass die Reise laut The Telegraph nicht verzögert werden kann.

Britische Staatsbürger mit Wohnsitz in einem anderen EU-Land können durch Frankreich durchreisen.

Siehe auch  Südkoreanischer Diplomat in Wien über das Einfrieren iranischer Vermögenswerte

Passagiere müssen nachweisen, dass sie vollständig geimpft sind und innerhalb von 24 Stunden einen staatlichen Test zusammen mit vorhandenen Dokumenten vorlegen.

Urlauber können jedoch ihre Koffer nicht mehr packen, da andere Besucher gesperrt werden, es sei denn, sie haben einen wesentlichen Reisegrund.

Deutschland

Besucher gehen die Polkerstras in der Altstadt der “Altstadt” am 28. August 2018 in Düsseldorf, Deutschland

Am Montag teilte die Botschaft mit, dass Deutschland sein Reiseverbot für Reisende nach Großbritannien seit Dienstag (4. Januar) aufgehoben habe.

Touristen, die vollständig geimpft sind, können nun einreisen, wenn sie mindestens zwei der drei staatlichen Impfungen haben.

Wer noch keine zwei Kinder zur Welt gebracht hat, kann noch nach Deutschland einreisen, muss aber einen wichtigen Reisegrund haben.

Die deutsche Botschaft teilte in einer Erklärung mit, dass die Doppelspritze keinen negativen staatlichen Test oder eine 14-tägige Isolation erfordert.

Von ihrer Website, The Das teilte die Botschaft mit : „Am Dienstag, den 4. Januar 2022 ab 00:00 Uhr MEZ werden Großbritannien und das Vereinigte Königreich Nordirland als Hochrisikogebiete eingestuft.

Dies bedeutet unter anderem, dass Personen, die vollständig geimpft sind oder einen triftigen Reisegrund haben, nach Deutschland einreisen dürfen.

Darüber hinaus benötigen vollständig geimpfte Personen für die Einreise keinen negativen staatlichen Test und müssen bei der Einreise nicht für 14 Tage isoliert werden. “

Bisher durften nur deutsche Staatsbürger und Einwohner, deren Ehepartner, Kinder und Mitreisende aus Großbritannien einreisen, und jeder, der einreiste, musste sich unabhängig vom Impfstatus 14 Tage lang einem negativen PCR-Test unterziehen und isolieren.

Siehe auch  Der Fall von Dmitriev oder Wladimir Putin angesichts von Stalins Verbrechen

Spanien

Ibiza und 2021

Derzeit akzeptiert Spanien nur vollständig geimpfte Touristen, und Urlauber müssen mindestens 14 Tage vor ihrer Ankunft im Land gestochen worden sein.

Sie können unabhängig vom Grund Ihrer Reise nach Spanien einreisen, ohne dass Tests oder Isolierung erforderlich sind, Sie müssen jedoch nachweisen, dass Sie vollständig immun sind.

Alle Reisenden, auch Kinder unter 12 Jahren, müssen sich online registrieren Gesundheitsuntersuchungsformular.

Wenn Sie in Spanien ankommen, müssen Sie den QR-Code (in Papierform oder digital) anzeigen, den Sie nach dem Ausfüllen des Internets erhalten. Gesundheitsuntersuchungsformular vor dem Flug.

Sie können sich am Einreiseort zusätzlichen Tests unterziehen, darunter ein Temperaturtest, eine Beurteilung der Sehfähigkeit oder ein Test bei der Ankunft.

Holland

Amsterdam, Niederlande

Die Niederlande sind derzeit geschlossen, was bedeutet, dass die Bürger weiterhin ausgehen und reisen können, aber nur zu Fuß unterwegs sind.

Alle nicht unbedingt notwendigen Geschäfte, Theater, Theater, Sportvereine, Bars, Restaurants und Museen sind bis mindestens 14. Januar geschlossen.

Wenn Sie dennoch in die Niederlande reisen möchten, müssen Sie eine vollständige Impfung nachweisen.

Ein negatives PCR-Testergebnis 48 Stunden vor Abflug oder ein negatives Antigen-Testergebnis 24 Stunden vor Abflug muss vorgelegt werden.

Passagiere ab 13 Jahren müssen unabhängig von ihrem Impfstatus 10 Tage lang aus dem Vereinigten Königreich isoliert werden.

Sie können jedoch die Isolierung für den PCR-Test am fünften Tag nach Ihrer Ankunft in den Niederlanden überspringen.

Bei negativem Ergebnis können Sie Ihre Selbstisolation am Entscheidungstag beenden.

Italien

Italien hebt Kontaktverbot für vollständig geimpfte Personen auf
Rom, Italien

Wenn Sie nach Italien reisen möchten, müssen Sie nachweisen, dass Sie vollständig geimpft sind, um eine Selbstisolation zu vermeiden.

Siehe auch  REACT-EU: Mehr als 580 Millionen Euro für Belgien, Kroatien und Deutschland zur Unterstützung von Arbeitssuchenden und Arbeitnehmern in besonders von der Epidemie betroffenen Sektoren - Regionalpolitik

muss abgeschlossen sein Formular zur Passagierverfolgung (EU PLF) Holen Sie sich vor der Einreise nach Italien einen QR-Code zum Zeigen des Reiseveranstalters und der Grenzpolizei.

Wenn Sie kein elektronisches Gerät besitzen, können Sie das Papierformular bestellen.

Ein innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise nach Italien durchgeführter PCR-Test muss negativ sein.

Alternativ können Sie einen negativen Antigentest einreichen, der innerhalb von 24 Stunden nach der Einreise durchgeführt wird.

Wenn Sie jedoch nicht vollständig geimpft sind, müssen Sie sich fünf Tage lang isolieren und am Ende der fünf Tage der Selbstisolierung einen PCR- oder anderen Antigentest durchführen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.