Fußball – Deutschland – Dortmund startet erneut gegen Hertha Berlin in der deutschen Liga

Deutschland

Borussia Dortmund besiegte Hertha Berlin am Samstagabend am 25. Tag der Bundesliga mit 2: 0 und profitierte insbesondere von einem großen Fehler des Berliner Torhüters Ron Garstein.

Nach der Niederlage gegen Bayern München erholte sich Borussia Dortmund durch den Sieg gegen Hertha Berlin aus Frankreich, Lucas Tossart und Matteo Gindozy (2: 0).

Die Männer von Eden Terzic nutzten zu Beginn der zweiten Halbzeit einen großen Schuss des Berliner Torhüters Ron Garstein, um die Wertung zu eröffnen. Bei einem langen Schuss von Julian Brandt verfehlte der deutsche Torhüter den Ball jedoch völlig und ließ ihn ins Tor fallen (1: 0, 54). Yarstein empörte die Dortmunder Angreifer in der ersten Halbzeit, vor allem durch einen brillanten Sieg aus kurzer Distanz gegen Judd Bellingham (34).

Dann erzielte das junge deutsche Wunderkind Youssef Mukoko (16) nach einem kleinen Festival auf der rechten Seite (90 + 2) in der Verlängerung das Tor in der zweiten Halbzeit. Dies ist das dritte Saisontor für den Borussia-Spieler, der der jüngste Torschütze in der Geschichte der deutschen Liga wurde.

Lesen Sie auch

Der Film von Dortmund – Hertha Berlin

Dortmund fand das Dreifache der Beträge

Borussias Spieler hätten das Ergebnis verschlechtern können, aber Marco Reus mit einem direkten Freistoß und Mahmoud Daoud, dessen Herz sich verdrehte, fanden beide die Querlatte (38, 61). Am Ende des Spiels traf Giovanni Reina den Ball in die linke Ecke von Garstin, aber er diente perfekt Yusef Mukoko (89).

Lesen Sie auch

Mbabe und Haaland konkurrieren um die Nachfolge von Kings Messi und Ronaldo?

READ  Death of Kerry Vincent: Food Network Challenge Judge dies at age 75

Beachten Sie den Ausstieg aufgrund der Verletzung von Kapitän Marco Reus, der von Vladimir Derrida konfrontiert wurde, der ebenfalls wegen seiner Geste ausgewiesen wurde (80).

Mit diesem Sieg kann Dortmund vorübergehend auf den fünften Platz aufsteigen, einen Punkt hinter Frankfurt und den vierten und sechs hinter Wolfsburg auf dem dritten Platz. Herta ist ihrerseits in eine Krise gestürzt. Berlin – Erster, der nicht abstieg, punktgleich mit Mainz, dem Sieger der Freiburger Mannschaft (1: 0).

Lesen Sie auch

Deutsche Liga 2020-2021 Rangliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.