Israel sagt, der Iran könnte für die Explosion eines israelischen Schiffes verantwortlich sein

MV Helios Ray wurde am Donnerstag vor der Küste des Oman Opfer einer Explosion. Ohne Beweise vorzulegen, vermutet der jüdische Staat einen iranischen Angriff.

Der israelische Verteidigungsminister Benny Gantz sagte am Samstag, dass der Iran möglicherweise für die Explosion verantwortlich ist, die ein israelisches Schiff im Golf von Oman getroffen hat.

Das MV Helios RayEin israelisches Schiff mit Fahrzeugen war laut Dryad Global, einem Unternehmen für Seesicherheit, zum Zeitpunkt der Explosion am Donnerstag im Nordwesten des Oman auf der Reise zwischen Dammam, der Küstenstadt im Osten Saudi-Arabiens, und Singapur.

«Die Position des Bootes, das zu dieser Zeit relativ nahe am Iran lag, könnte darauf hinweisen, dass es iranisch war, aber etwas, das weiter überprüft werden muss.Sagte Benny Gantz in einem Interview mit dem israelischen öffentlich-rechtlichen Sender Kan. “”Es ist eine vorläufige Schätzung, die die Nähe (mit iranischem Territorium, Anmerkung des Herausgebers) und den Kontext berücksichtigt, das glaube ich».

«Eine Bedrohung»

Trotz seiner Ablehnung beschuldigt Israel, sein Erzfeind, den Iran, Atomwaffen erwerben zu wollen. Und der hebräische Staat heißt “Eine BedrohungDie Entscheidung des Iran in dieser Woche, die Inspektion seines Nuklearprogramms durch die Internationale Atomenergiebehörde einzuschränken, weil die US-Sanktionen nicht aufgehoben wurden.

Inmitten eskalierender Spannungen zwischen Israel und der Islamischen Republik schlug Dryad Global auch vor, dass der Iran für die Explosion verantwortlich sein könnte. “”Obwohl die Details des Vorfalls unklar bleiben, besteht die realistische Möglichkeit, dass das Ereignis das Ergebnis iranischer militärischer Aktivitäten war …Das Unternehmen sagte. Auf der anderen Seite, “Der Iran hat zunehmend Angst, die Beziehungen zwischen Israel und den Golfstaaten zu verbessernDryad Global wurde hinzugefügt und verweist auf die jüngsten Standardisierungsabkommen zwischen dem hebräischen Staat und Ländern wie den Vereinigten Arabischen Emiraten oder Bahrain.

READ  Der Iran befreit den südkoreanischen Öltanker "Hankook-Shimi", den er im Januar beschlagnahmt hat

Das britische Maritime Trade Operations Office informierte ihn über die Explosion und sagte: ‘Untersuchungen sind im GangeMachen Sie eine Explosion.Zwei Löcher mit einem Durchmesser von etwa anderthalb MeternDer Schiffseigner, der israelische Geschäftsmann Rami Angar, sagte es Kan. Er gab an, dass keine Verletzungen in der Besatzung geplant seien und dass der Motor nicht beschädigt sei. Nicht “Es ist noch nicht klar“Wenn die Explosion”Es wurde durch Raketenfeuer oder Landminen am Boot verursachtDas Boot sollte laut seinem Besitzer am Samstag in einem Hafen in den Emiraten anlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.