John Wick – Kapitel 4: Shamir Anderson für Lionsgate

Zeichen des nahenden Schießens John Wick – Kapitel 4Die Produktion baut den Vertrieb des Films weiter aus… Nach der anglo-japanischen Sängerin Rina Sawayama und dem engstirnigen Kampfspezialisten Donnie Yen lädt Regisseur Chad Stahelsky nun Shamir Anderson, Michael Adams von Netflix-Fahrer #4, an Bord des Films an der Seite von Keanu Reeves in Dies geschieht natürlich auf freiwilliger Basis…

Die Produktion soll diesen Sommer in Frankreich, Deutschland und Japan beginnen. Stahelski, der Co-Regie bei Teil 1 und bei Teil 2 im Anschluss Regie geführt hat, wird erneut hinter der Kamera stehen, um es für Kapitel 4 in die Box zu legen. Er wird auch zusammen mit Basil Iwanyk und Erica Lee produzieren, während Reeves und Louise Rosner als Delegierte Produzenten tätig sind.

Anderson wurde auch in gesehen Stadt der Lügen, sowie TV in Winona Earp (Syfy) et al Goliath (Amazonas). Vor kurzem gründete er zusammen mit seinen beiden Brüdern Stephan James und Sheldon James die Bay Mills Investment Group, ein Unternehmen, das afroamerikanischen Talenten eine Chance geben will.



John Wick Copyright Lionsgate, 87Eleven und Thunder Road Bilder Alle Rechte vorbehalten. John WickSeine Charaktere und Produktionsbilder sind Eigentum von Lionsgate, 87Eleven und Thunder Road Pictures.




Siehe auch  Netflix enthüllt die ersten Bilder von Lupin, Teil 2, mit Omar C., bevor sie diesen Sommer in der Serie Streaming Giant veröffentlicht werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.