Journalisten enthüllen einen unglaublichen Grund, warum der Schiedsrichter Haaland gebeten hat, ihn nach dem Spiel der UEFA Champions League zu verpflichten

Nach dem Viertelfinale der Champions League zwischen Borussia Dortmund und Man City am Dienstag erwischten Kameras den Schiedsrichterassistenten Octavian Sophry, der seine Unterschrift von Erling Haaland erhielt.

Einige Fans verspotteten ihn, während andere das Urteil für seinen unprofessionellen Charakter kritisierten. Es stellt sich jedoch heraus, dass er es aus einem sehr guten Grund getan hat.

Seit 2015 unterstützt Sovre ein Zentrum, das Kindern und Erwachsenen mit schweren Formen von Autismus hilft. Während dieser Zeit spendete er Fußballtrikots, Bilder mit Spielern und Unterschriften.

Ein weiteres Geschenk für die Stiftung, das bei einer jährlichen Auktion verkauft wird, ist Haalands Unterschrift.

„Wir wissen, dass wir dies nicht auf andere Weise finanzieren können“, sagte Simona Zlebot, Direktorin des Zentrums, gegenüber der rumänischen Zeitung Gazeta Sportorellor.

„Wenn Sie anrufen und um Geld bitten, kann man niemandem vertrauen, dass er spendet, aber wenn es um Auktionen, T-Shirts, Werbetafeln, Unterschriften und Bilder geht, bieten die Leute.“

Lesen Sie auch
„Es hat gut funktioniert.“ Kylian Mbappe enthüllt genau das, was Pochettino vor dem Bayern-Spiel gesagt hat
Kylian Mbappe war erneut der Champion, als sein Doppelpack gegen Bayern München PSG im ersten Viertelfinale einen entscheidenden Sieg in Deutschland bescherte. Beide Tore waren das Ergebnis einer Halbzeit in der Bayern-Abwehr – Mbappe nutzte den deutschen rechten Flügel für eine zweite Chance.

„Der Trainer wollte, dass ich mit Neymar die Passlinien auf Kimmich schließe und tief renne, um an Bayerns Block vorbei zu kommen und sie zum Laufen zu bringen, weil sie es nicht mögen. Es hat gut funktioniert“, sagte er nach dem Spiel gegenüber RMC Sport.

Siehe auch  Das Programm der Fußballspiele im Fernsehen heute Abend, Mittwoch, 14. April

Das Spiel endete mit 3: 2 zugunsten von Paris Saint-Germain. Das Unentschieden ist noch nicht vorbei, aber es wird interessant sein zu sehen, was Butch und Mbappe für die Bayern auf Lager haben, wenn sie zu Besuch kommen.

Kylian Mbappe überraschte die Menge nach der Niederlage von Bayern München mit einem „unrealistischen“ Interview auf Englisch
Paris Saint-Germain besiegte Bayern München im Hinspiel des Viertelfinals der Champions League mit 2: 3, und Kylian Mbappe erzielte zwei Tore für seine Mannschaft.

Nach dem Spiel gab der ruhige französische Stürmer ein kurzes Medieninterview, während er den Sieg über „Best European Team“ analysierte – werfen Sie einen Blick darauf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.