Live Sport – Deutschland: Schock an der Spitze, Aufholen mit Dortmund

Der Erste gegen den Zweiten: In der Allianz Arena empfing der FC Bayern München, das einzige deutsche Bundesliga-Team mit drei Siegen über die Uhr, am Samstag Borussia Mönchengladbach im Schock des vierten DFB-Spieltages.

Mit 15 Toren in den ersten drei Spielen hat die Mannschaft von Julian Nagelsmann das Turnier bereits dominiert und wird die erste Bewährungsprobe gegen Möschengladbach, den algerischen Nationalspieler Rami Bensbini bestehen, der gegen die Bayern immer tolle Spiele geliefert hat.

Hinter den Bayern stolperte Borussias Gegenspieler Dortmund erstmals zu Hause gegen Werder Bremen in ein unwahrscheinliches und in der Bundesliga noch nie dagewesenes Szenario: 2:3-Niederlage nach 0:2-Führung bis zur 89. Minute).

Der Berlin-Trip im Hertha-Park, der nur dem Saisonauftakt gleichkommt, bietet eine Schmink-Session.

das Programm :

Freitag, 26. August
Freiburg-Bochum

Samstag, 27. August
RB Leipzig – Wolfsburg
Mainz – Bayer Leverkusen
Hertha BSC – Dortmund
Hoffenheim-Augsburg
Schalke 04 – Union Berlin
Bayern München – Mönchengladbach

Sonntag, 28. August
FC Köln-Stuttgart
Werder Bremen – Eintracht Frankfurt

Siehe auch  Acht Tage vor dem Kampf gegen den Blues zerstreuen die Deutschen Lettland wie ein Puzzle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.