NFL im Ausland: Bundesliga wählt Austragungsort in Deutschland, schaut nach Frankreich

Gosper lehnte es ab, potenzielle deutsche Finalisten zu identifizieren, sagte aber, die Moderatoren könnten im Rahmen eines “Watch-Programms” für das Jaggs-Dolphin-Match nach London kommen.

“Sie sind in der letzten Show”, sagte er. “Sie haben eine gewisse Sensibilität, gerade weil sie ihre eigenen Entscheidungen treffen müssen. Wir haben dafür gesorgt, dass diese Städte ein Konsortium bilden, damit es eine Partnerschaft zwischen der Nachbarschaft, der Stadt und dem Eigentümer des Stadions wird – was” In den meisten Fällen handelt es sich um einen Fußballverein in der Bundesliga.

Das Spiel in der regulären Saison in Deutschland scheint eine Frage des Zeitpunkts zu sein, nicht ob, mit einer Entscheidung bis Ende des Jahres. Er sagte, das “einzige Zögern” im Jahr 2022 bestehe darin, Unstimmigkeiten mit der FIFA-Weltmeisterschaft zu planen, die im November nächsten Jahres in Katar beginnt.

“Wenn wir diese Probleme beheben können, könnte es sein.” 22. Sicher nicht später als 23, sagte er.

Die gute Lage ist der wichtigste Faktor, gefolgt von der Bewegungsfreiheit. Die hochmoderne Anlage von Spurs ist für die Ausrichtung von Fußball- und NFL-Spielen mit einer Kapazität von 62.850 Sitzplätzen ausgelegt.

Dortmund, Berlin, Gelsenkirchen und Stuttgart haben alle ein Stadion – und München hat zwei -, die mindestens 60.000 Fans aufnehmen können, wobei der größte Fußballverein Borussia Dortmund über 81.000 ist.

Sky Sports, der die Übertragungsrechte der NFL in Großbritannien hält, hatte zuvor berichtet, dass München und Düsseldorf aufgrund von Gesetzen zur kommerziellen Förderung Interesse gezeigt hätten, nicht aber Berlin.

Siehe auch  Vor Ende 2020 werden keine Fans in den Stadien sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.