Planet Sport. Als Erdogan Zwietracht in die Reihen von Manshavat pflanzte

Mesut Ozil und Präsident Erdoan stehen am 13. Mai 2018 in London zusammen. (AFP / Pressebüro des türkischen Präsidenten / Kayhan Ozer)

im Frühling 2018, Mannschaft Vorbereitung, um den Fußball-Weltmeistertitel auf die Probe zu stellen. Einige Wochen vor der Weltmeisterschaft wird ein in London in der Umkleidekabine von Arsenal aufgenommenes Foto soziale Netzwerke entzünden und Deutschland in Aufruhr versetzen. Wir sehen zwei Sterne türkischen Ursprungs für die Nationalmannschaft, Mesut Ozil und Ilkay Gundogan stehen mit einem Lächeln in Begleitung des türkischen Führers Recep Tayyip Erdogan. Auf dem Höhepunkt der diplomatischen Spannungen zwischen Berlin und Ankara verlief die Parade in Deutschland sehr schlecht und löste eine Welle politischer Gegenreaktionen aus.

Die beiden Spieler sind auf sich allein gestellt und gehen davon aus: Dies war ein Interview “Rein freundlich”. Eine Verteidigungslinie überzeugt Hans Stark, einen Forscher am französischen Institut für internationale Beziehungen, nicht. “Die Spieler haben vielleicht gesagt, dass dieses Treffen nichts Politisches ist, aber alles, was Erdogan tut, ist immer noch politisch”, fügte er hinzu, Bezieht sich auf den Forscher. Das Er spricht regelmäßig die türkische Bevölkerung in Deutschland an, die er als Deutscher ablehnt und integrieren will, und besteht darauf, dass sie Türken sind. “

Erdogan importiert zum Beispiel die bestehende Opposition zwischen Türken und Kurden oder einfach die politischen Differenzen zwischen den Türken auf deutschem Boden nach Deutschland.

Das Thema ist in Deutschland sensibel, wo die mächtigste türkische Gemeinschaft in Europa lebt, aufgeteilt zwischen Anhängern und Gegnern von Erdogan. Angesichts des politischen und medialen Drucks wird Gundogan bald behaupten, dass er es bedauert, dieses Foto gemacht zu haben. Aber nicht Mizuet Ozil. Der vom deutschen Fußballverband bestrafte Mittelfeldspieler, ein Schlüsselspieler der Manschaft, greift das Management der Nationalmannschaft, das er des Rassismus beschuldigt, nicht an.

READ  Florentino Perez 'geheimer Plan, Kylian Mbappe und Erling Haaland (AS) zu verbinden

Einige Wochen später verließ Deutschland das Weltcup-Finale an der Spitze in Russland und schlug zum ersten Mal in der Geschichte der Weltmeisterschaft die erste Runde aus. Ozil, der wegen seines mangelnden Engagements kritisiert wurde, zieht es vor, die Tür zu schließen und anzukündigen, dass er die Wahl verlassen wird.

Für die Deutschen war diese katastrophale Welt das Ende einer Ära. Der Titel von 2014 hatte die Entstehung einer neuen, lebendigeren Mannschaft verankert, in der Spieler türkischer oder afrikanischer Herkunft vertreten waren, ähnlich wie bei Frankreichs Weltmeister Black-Blanc-Beur 1998. Aber Rücksichtslosigkeit ist politischen Spannungen in der EU gewichen 2018 vor dem Hintergrund der Migrationskrise in den letzten Jahren, der eisigen Beziehungen zwischen Berlin und Ankara und der Forderung nach einer rechtsextremen Alternativpartei.

Natürlich gab diese Geschichte der Rechten eine Entschuldigung, die Philosophie des Multikulturalismus zu kritisierenHans Stark erklärt. Die Tatsache bleibt, dass Deutschland ein Einwanderungs- und Sportland geworden ist, ist keine Ausnahme. Diese Spieler sind ein wesentlicher Bestandteil des Landes auf sportlicher Ebene, aber auch der Showgeschäft Deutsche. Und es wird vielleicht nicht von allen akzeptiert, sondern von der Mehrheit der Deutschen, die nicht für die Alternative für Deutschland stimmen. “ Mesut Ozil ist wütend auf die Nationalmannschaft und bleibt seinem Freund Erdogan treu. Der türkische Präsident war sogar Zeuge seiner Hochzeit vor einem Jahr in Istanbul.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.