Sie verpasste es und lebte tatsächlich in einem Zelt im Wald

USA: Vermisst, lebte sie tatsächlich in einem Zelt im Wald (Abbildung). – – Conrad K. / Ciba

(Gesuchte Frau seit Ende 2020 in einem Wald in Utah)Die vereinigten Stadten) Sie wurde am Sonntag gesund und munter gefunden. Der 47-jährige Amerikaner, der als psychisch krank beschrieben wurde, verbrachte fast sechs Monate im Wald. Sie lebte in einem Zelt und aß Gras und Moos. Die 40-jährige “verlor viel Gewicht und wurde schwach”, als sie entdeckt wurde, berichtet A.
Pressemitteilung des örtlichen Bürgermeisters Übertragen von New York Post.

Auswahl von “absichtlich” nach Angaben der Behörden

Frauenauto Vermisst Sie wurde am 25. November verlassen auf einem Parkplatz auf dem Campingplatz Spanish Fork Canyon gefunden. Gegenstände im Auto ermöglichten es Waldläufern, die Identität ihres Besitzers zu beweisen. Eine monatelange Untersuchung und eine umfassende Suche in den umliegenden Wäldern im Dezember 2020 konnten das Fahrzeug nicht finden.

“Wir glauben jetzt, dass sie sich bewusst dafür entschieden haben, in den Monaten nach November 2020 in der Region zu bleiben”, sagten die lokalen Behörden.

Gefunden dank einer Drohne, die zu Boden fiel

Neue Forschungen werden am Sonntag in der Hoffnung organisiert, Spuren des amerikanischen Lebens zu finden. Eine bei der Operation eingesetzte Drohne stürzte auf den Boden. Während er die Maschine abholen wollte, fielen der Pilot und ein Polizist auf den Einsiedler.

Die Frau, die das Wasser überlebte, wurde ebenfalls von einem nahe gelegenen Fluss ins Krankenhaus gebracht, wo sie einer mentalen Untersuchung unterzogen wurde. „Wir möchten darauf hinweisen, dass sich zwar nicht viele Menschen für das Leben entscheiden […] Das Büro des Sheriffs kommentierte, wie diese Frau, diese Frau habe nichts Illegales getan. In Zukunft können Sie sich dafür entscheiden, zur gleichen Site zurückzukehren. “”

READ  Kamala Harris und Douglas Imhoff überraschen die Betreuer am Valentinstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.