Unhöfliches Kriegsministerium: Guy Ritchie Sen va-t-en guerre (…)


Laut stets informierten Deadline-Quellen hat Paramount Pictures einen Vertrag mit Guy Ritchie zur Entwicklung unterzeichnet Das edle Kriegsministerium, Ein Film über die Geburt von Spezialoperationen während des Zweiten Weltkriegs, produziert von dem unermüdlichen Jerry Bruckheimer und seinem Freund Chad Oman.

Adapt du roman Das unhöfliche Kriegsministerium – Wie Churchills geheime Krieger Europa entzündeten und moderne Black Ops hervorbrachten Von Damian Lewis geschrieben, wird Richie das Drehbuch schreiben, das bereits von Paul Tamase und Eric Johnson entworfen wurde (Die coolsten StundenZusammen mit Arash Amal (Privater KriegDer Spielfilm wird von dem Studio geleitet, das seit 2015 die Rechte an dem Roman besitzt.

Die Geschichte spielt sich 1939 ab, als die Briten in Kontinentaleuropa von Deutschland bombardiert wurden und Winston Churchill hart zuschlagen wollte. Seine Antwort: Hören Sie auf, nach den von den Meistern akzeptierten Einsatzregeln zu kämpfen, und bilden Sie eine Gruppe von Kriegern, die als erste “unbestreitbare” Geheimagenten hinter den feindlichen Linien zuschlagen. Es war in der Tat die erste britische verdeckte Operationseinheit.

Die Mitarbeiter dieser Einheit wurden mit dem Wissen eingestellt, dass sie in Gefahr waren, getötet zu werden. Sie wurden eine eng verbundene Gruppe und erstreckten sich über die Dauer des Zweiten Weltkriegs. Sie errangen wichtige Siege gegen die Nazis, brachen alle anerkannten Kriegsregeln und setzten Täuschung und sogar Pfeil und Bogen ein, um den Feind loszuwerden.

Es wird Oman und Brookheimer produzieren Das edle Kriegsministerium Über Jerry Bruckheimer Filme. Die Produktionsdelegation wurde an Evan Atkinson, Richies üblichen Schreib- und Produktionspartner, übertragen. Vanessa Joyce von Paramount wird das Studio-Projekt leiten. Der Film wird für Richie eine Gelegenheit sein, seinen eigenen Einblick in die Zeit zu geben, wie es Quentin Tarantino getan hat Inglourious Basterds.

READ  Troy auf Netflix: Dieser großartige Regisseur hätte den Film inszenieren können



Die Filme sind den Rechteinhabern urheberrechtlich geschützt, alle Rechte vorbehalten. Die Filme, ihre Charaktere und die Produktionsbilder sind Eigentum ihrer Begünstigten.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.