Aurore Bergé kritisiert die “Obszönität” von Jean-Luc Mélenchons Reise nach Südamerika

Jean-Luc Mélenchon LFI mit Demonstranten während der Klimaschutzkundgebung am 28. März 2021 (Infografik) – Issa Harsin / Ciba

Bittere Kritik an Vice Macron Aurore BergéDiesen Mittwoch in Bezug auf einen Führer
SchizophrenieUnd der
Jean-Luc Millenchon. Auf der Bühne von LCI, Group Vice President
LREM Bei der Versammlung verurteilte sie die “Vulgarität” seines “Abenteuers in Südamerika” in einer völligen Rückkehr zu einer Pandemie
Covid19.

„Wenn Sie den in Brasilien ansässigen Franzosen sagen, dass sie derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht zurückkehren können und dass Sie einen zukünftigen Präsidentschaftskandidaten haben, der nach Südamerika gehen wird, und dann noch einmal, sagte Aurore Berger: “Wir haben Franzosen, die heute nicht mehr als 30 Kilometer zurücklegen können, um ihre Familien zu sehen. Ich finde etwas Unangemessenes.”

Flüge zwischen Brasilien und Frankreich wurden bis zum 19. April ausgesetzt

Jean-Luc Mélenchon wurde am 22. April zur Teilnahme am “Tag der Erde” in Bolivien eingeladen und hielt am Dienstag in Mittelamerika in Ecuador an, um den erfolglosen ecuadorianischen Präsidentschaftskandidaten Andres Araouz zu besuchen.

“Wir werden sehen, unter welchen Bedingungen er zurückkehren kann”, sagte Aurore Bergi, während Premierminister Jean Castex am Dienstag bekannt gab, dass die Regierung “beschlossen hat, alle Flüge zwischen Brasilien und Frankreich bis auf weiteres auszusetzen”. Die Aussetzung ist laut einem am Mittwoch veröffentlichten Dekret bis zum 19. April fällig Amtsblatt.

Es ist ein Verdrängungsprozess, der “in dem Moment stattfindet, in dem wir das Klimarecht studieren und uns gesagt wird, dass wir in der Frage des Luftverkehrs nicht genug tun”, wie ich es angesprochen habe, unter Bezugnahme auf die Kritiker des LFI zu diesem Thema. Ton ist eingestellt.



472

Beteiligt

READ  Die Vereinigten Staaten verhängen finanzielle Sanktionen gegen Russland und weisen zehn ihrer Diplomaten aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.