Condor bestellt Airbus A330neo – Aviation News

Artikel veröffentlicht am 30.07.2021 von David Dagouret

Das deutsche Unternehmen hat die A330neo ausgewählt, um seine Flotte zu erneuern.

Die deutsche Fluggesellschaft Condor Flugdienst GmbH hat eine Vereinbarung mit Airbus über den Erwerb des Airbus A330neo unterzeichnet. Diese Flugzeuge werden zur Erneuerung seiner Langstreckenflotte eingesetzt und das Unternehmen plant, 16 A330neo in Dienst zu stellen. Das zwischen Condor und dem europäischen Hersteller unterzeichnete Memorandum of Understanding sieht den Kauf von sieben Airbus A330neo-Flugzeugen vor und das Unternehmen beabsichtigt, weitere neun Flugzeuge zu leasen.

Das Unternehmen wird die A330neo auf seinem internationalen Langstreckennetz nach Amerika, Afrika, der Karibik und Asien betreiben.

Christian Scherer, Chief Commercial Officer und Präsident von Airbus International, sagte:Condor zeichnet sich darin aus, viele Strecken profitabel zu betreiben, die kein anderer Carrier bieten kann. Wir sind stolz darauf, dass eine so anspruchsvolle Fluggesellschaft wie Condor sich für die A330neo entschieden hat, ein Flugzeug, das mit der neuesten Technologie ausgestattet ist, um die Zukunft ihrer umfangreichen Flotte mit dem unermüdlichen Streben nach niedrigsten Betriebskosten und Passagierkomfort aufzubauen. Durch den gleichzeitigen Betrieb der A320 und der A330neo profitiert die Fluggesellschaft von allen Einsparungen, die sich aus den Ähnlichkeiten dieser beiden High-End-Produkte ergeben, einschließlich der Flexibilität, neue und bestehende Märkte mit Flugzeugen der richtigen Größe und Effizienz zu erschließen. Die A330neo hat den Wettbewerb erneut gewonnen, wie in den meisten Wettbewerbstests der letzten drei Jahre. Die Entscheidung von Condor, seine Langstreckenflotte mit der A330neos zu modernisieren, wird auch einen neuen Maßstab auf dem Weg des Unternehmens zu nachhaltigeren Flügen setzen. Wir danken und gratulieren Condor für die Bestätigung der Wettbewerbsfähigkeit der A330neo.“

Ralph Tickentrop, CEO von Condor, sagte: “Wir sind stolz darauf, der deutsche Kunde Nummer eins für die A330neo zu sein. Dank neuester Technologie und maximaler Effizienz dieses Flugzeugs werden wir ab Herbst 2022 mit unserem neuen Flugzeug abheben und einen Treibstoffverbrauch von 2,1 Litern pro Passagier aufweisen.” pro 100 Kilometer. Mit diesem Wert sind wir in Deutschland an der Spitze Und als beliebtester Ferienflieger werden wir auch weiterhin regelmäßig die Themen Nachhaltigkeit und Urlaub einbeziehen. An Bord dürfen unsere Kunden höchsten Komfort aller Zeiten erwarten . Neue Business Class, Premium Economy Class und Economy Class. Wir freuen uns auf unser neues Flugzeug und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Airbus Der Airbus A330neo ist ein Flugzeug der wirklich neuen Generation, das die neueste A350-Technologie mit der Rentabilität des A330 und der Ähnlichkeit von Airbus integriert Mit der atemberaubenden Airspace-Kabine bietet die A330neo ein einzigartiges Passagiererlebnis, vollgepackt mit der neuesten Bordunterhaltung und Konnektivität.”

zum gleichen thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.