Klang Games sammelte 41 Millionen US-Dollar, um eine virtuelle Saatwelt mit KI-Wesen zu bauen

Wir freuen uns, Transform 2022 am 19. Juli und um den 20. bis 28. Juli persönlich zurückzubringen. Schließen Sie sich führenden KI- und Datenexperten an, um eingehende Diskussionen und spannende Networking-Möglichkeiten zu erhalten. Registrieren Sie sich heute!


Klang Games hat 41 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln gesammelt, um Seed zu entwickeln, seine Online-Welt für Gamer. Das Unternehmen gab außerdem die Ankunft der erfahrenen Elektronikkünstlerin Isabel Henrique als Co-CEO bekannt.

Sitz in Berlin, Deutschland klang spiele Mit Seed möchte er die Grenzen des Multiplayer-Online-Spiels (MMO) erweitern, einer groß angelegten statischen Welt, in der Spieler ihr Schicksal gestalten und die Erfahrung mit KI-gestützten virtuellen Menschen teilen.

Werbung

Das Online-Weltraumkoloniespiel nutzt die SpatialOS-Plattform von Improbable, die die Infrastruktur für kleine Entwicklungsteams bereitstellt, um riesige Simulationen zu erstellen. Das Spiel spielt in der Zukunft, hat aber keine Fantasien wie The Force. Stattdessen ist es realistischer.

Der Plan von Seed ist es, eine kontinuierliche und kontinuierliche Simulation zu sein, in der von den Spielern erwartet wird, dass sie einen fremden Planeten durch Kooperation, Konflikte und Spielerinteraktion kolonisieren. Mit einzigartigem Gameplay, das auf der Verwaltung mehrerer Charaktere in Echtzeit basiert, leben Charaktere weiter, nachdem der Spieler die Verbindung getrennt hat, sodass die Seed-Welt eine lebendige, atmende Einheit ist.

Animoca Brands und Kingsway Capital führten die Tour mit Anthos, Novator, Supercell, Roche, Angel Hub und New Life Ventures an. Klang Games hat bis heute fast 80 Millionen US-Dollar gesammelt.

„Dies ist eine große Leistung für uns. Wir sind sehr stolz und erfreut, dieses Vertrauen von Investoren, insbesondere den Besten der Branche, zu haben“, sagte Mundi Fundi, Co-CEO von Klang Games, in einem Interview mit GamesBeat.

Siehe auch  Von Twitch bis YouTube hat der Online-Wahnsinn der "Live-Übertragung" die traditionellen Fernsehkanäle erschüttert

Seed spielt in der neuen Welt von Avesta und bietet Spielern eine Plattform, auf der sie erkunden, an einer spielergesteuerten Wirtschaft teilnehmen, Autonomie erlangen und zu ihrer Community beitragen können. Seed wurde mit von künstlicher Intelligenz gesteuerten virtuellen Menschen namens Seedlings erprobt.

Isabel Henrique ist Co-CEO und COO von Clang Games.

Setzlinge sind anpassbar, was es den Spielern ermöglicht, sich kreativ auszudrücken und sich auf die aktiven Heilfähigkeiten der Spieler zu verlassen. Derzeit konzentriert sich Seed im Pre-Alpha-Stadium darauf, einen Online-Raum zu schaffen, in dem Menschen sich verbinden, zusammenarbeiten und starke Gemeinschaften aufbauen können.

Während Klang Games schon lange an Prototypen arbeitet, freut sich Vondi darauf, diese neue Phase der Prototypenarbeit in einem simulationsbasierten MMO zu erreichen. Vondi hofft, dass Seed beim Online-Gaming so viele Probleme lösen kann, wenn es darum geht, eine große Anzahl von Menschen an einem Ort zusammenzubringen, wie dies Unternehmen mit dem Metaversum, dem Reich miteinander verbundener virtueller Welten, tun möchten, wie es in Romanen der Fall ist Schneefall Und die Ein Leihspieler.

Diese neue Finanzierungsrunde wird genutzt, um das schnelle Wachstum von Klang Games auszuweiten und die Seed-Entwicklung zu beschleunigen.

Das Unternehmen hofft, die Zahl der bestehenden Mitarbeiter im Laufe des Jahres von etwa 70 auf 150 Personen nahezu verdoppeln zu können. Sie möchte ein kollaboratives und inspirierendes Arbeitsumfeld im Herzen Berlins schaffen und die technische Infrastruktur und das skalierbare Backend bei Seed verbessern.

„Wir versuchen definitiv, etwa 12 Monate lang sehr aggressiv zu rekrutieren“, sagte Fundy.

2. Samen
Die Samen werden feste KI-gesteuerte Persönlichkeiten haben.

Henriques, der auch Chief Operating Officer ist, trat im Februar dem Vorstand bei und verfügt über 14 Jahre Erfahrung in den Bereichen Management, Betrieb, Strategie und Produktion. Sie arbeitete als Studiomanagerin und Senior Producer bei EA und arbeitete an Franchises wie Die Sims, Call of Duty und Madden NFL.

Siehe auch  Golden Globes 2022: Die Nominierten

sagte Yat Siu, CEO von Animoca Brands. „Wir glauben, dass die Kombination aus Klangs Spieldesign und technischem Können sicherstellen wird, dass Seed ein erfolgreiches Unternehmen wird, und unsere Investition spiegelt unser Vertrauen in die Vision des Teams wider.“ „Wir freuen uns darauf, gemeinsam die Zukunft der Menschheit zu erforschen.“

Vondi hat das Unternehmen 2013 gegründet.

Inspiriert von Eve Online von CCP Games erkannte das Team die Magie, Zehntausende von Menschen in dasselbe Universum zu versetzen.

„Darum haben wir uns immer bemüht“, sagte Fundy.

„Wir sind sehr beeindruckt von der Vision von Seed und dem vielfältigen und erfolgreichen Team, das Klang Games zusammengestellt hat“, sagte Afonso Campos von Kingsway Capital, einer in London ansässigen Investmentfirma, in einer Erklärung. „Die Technologiearchitektur von Seed, insbesondere der enorme Umfang und die selbstunterstützte KI, ermöglichen eine neue Art der Unterhaltung für ein globales Publikum.“

Henriques sagte, dass das indikative Licht ein breites Publikum im Simulationsgenre ansprechen soll, genau wie Electronic Arts es mit Fans von Die Sims und SimCity getan hat. Es ist eher eine Lebenssimulation, nur in einem Science-Fiction-Setting. Das Unternehmen hat einen großen Schritt getan, indem es die Anwesenheit von 50.000 KI-gesteuerten Persönlichkeiten in der Stadt simuliert hat.

„Wir hatten das Gefühl, dass wir vielen Spielern Bedeutung und Zugehörigkeit hinzufügen könnten, und als wir begannen, uns von starker Science-Fiction und einer futuristischen Linse zu entfernen, [we moved] Was eine Gemeinschaft ausmacht und was einer Person das Gefühl gibt, dazuzugehören, sich um sie zu kümmern und das Gefühl zu haben, Teil von etwas Größerem zu sein“, sagte Henrik. „Das Team erkannte, dass sich Seed um dieses breitere Gemeinschaftsgefühl dreht.“

Siehe auch  Pasticcio zu Ehren von Pietro Torre, illustrer bayerischer Hoflieferant
5. Samen
Clang Games Management-Team.

Traditionell ist es realistisch in seinem Ansatz und fördert die Gemeinschaft, Zusammenarbeit und Konfliktlösung in der Gemeinschaft.

„Ich denke, es gibt definitiv Ähnlichkeiten mit Die Sims“, sagte Fundy. „Deshalb ist es natürlich großartig, Isabel mit ins Flugzeug zu nehmen.“

Einer der Schlüssel ist, das Spiel zugänglich zu machen, zum Beispiel zu wissen, dass der Charakter essen muss, weil er hungrig ist. Das macht das Spiel einfacher. Das Team hofft, viele Leute, die keine Spiele spielen, für das Spiel zu gewinnen.

Jeder Spieler hat eine Familie, die ständig rund um die Uhr lebt. Und wenn Spieler mehrere Charaktere steuern, müssen Sie sich vor allem am Anfang keine Sorgen über zu wenige Spieler in der offenen Spielwelt machen, da die Multiplayer-Charaktere miteinander interagieren werden. Ziel ist es, Bevölkerungszentren wie Städte interessant zu machen.

SpieleBeat Credo Bei der Berichterstattung über die Videospielbranche „wo Leidenschaft auf Arbeit trifft“. Was bedeutet? Wir möchten Ihnen sagen, wie wichtig die Neuigkeiten für Sie sind, nicht nur als Entscheidungsträger im Spielestudio, sondern auch als Fan des Spiels. Egal, ob Sie unsere Artikel lesen, unsere Podcasts anhören oder unsere Videos ansehen, GamesBeat hilft Ihnen dabei, mehr über die Branche zu erfahren und sich mit ihr zu beschäftigen. Erfahre mehr über die Mitgliedschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.